10 Möglichkeiten zu stoppen Leckereien kippen das Gleichgewicht (Minimierung der Gewichtszunahme bei Hunden und Welpen)

Remedy Episode 2 Herbs for Stress, Anxiety and Pain (Februar 2019).

Anonim

Wenn wir unseren Hunden helfen, Gewicht zu verlieren oder auf ein gesundes Ziel zu achten, kann es sehr schwierig sein, Leckerlis vollständig auszuschneiden. Es ist besonders hart mit einem Welpen oder einem neuen Mitglied der Hundefamilie, wenn wir Nahrungsmittelbelohnungen verwenden, um gutes Verhalten zu trainieren. Aber die gute Nachricht ist, dass Sie Leckereien / Belohnungen nicht komplett eliminieren müssen, Sie müssen nur vorsichtig sein. Hier sind einige Richtlinien, wie man diese Leckereien stoppen kann, indem man das Gleichgewicht zwischen dem, was richtig ist und dem, was zu viel ist, kippt.

1. Verwenden Sie Leckereien nur in Maßen (zB als Belohnung für gutes Verhalten und für das Training, nicht nur weil). Hunde und Welpen arbeiten gerne für ihre Belohnungen und es hilft, ihr Gehirn zu stimulieren. Psychologische Übungen sind für unsere Freunde ebenso wichtig wie physiologische Übungen. Wertvolle Essensbelohnungen können eine wirklich wichtige Hilfe beim Training sein, aber stellen Sie sicher, dass Sie sie dafür verwenden und nicht nur weil Sie denken, dass ein wenig zusätzliches Essen Ihren Hund beschwichtigen wird und sie glücklich macht, wenn sie auf andere Weise stimuliert werden .

2. Es kann schwierig sein zu beurteilen, wie viele Kalorien die tägliche Aufnahme Ihres Hundes fördern. In der Tat wissen die meisten von uns nicht einmal, was die "normale" Kalorienzufuhr sein sollte. Aufgrund des Lebensstadiums, des Aktivitätslevels und der individuellen Unterschiede zwischen den Hunden kann es schwierig sein, diese zu bestimmen. Wenn Sie jedoch handelsübliches Trockenfutter füttern; Eine sehr einfache Anleitung, um die Leckereien nicht zu übertreiben, besteht darin, einfach die Menge an Trockenfutter zu wiegen, die Sie an einem durchschnittlichen Tag geben würden, und diesen Betrag von der Herstellerzulage der Hauptdiät abzuziehen. Wenn einer dieser Leckerbissen einen wesentlich höheren Fett- (oder Öl-) Gehalt aufweist als die Nahrung, die Sie normalerweise zu sich nehmen, reduzieren Sie den Freibetrag etwas mehr (oder betrachten Sie einen Leckerbissen, der einen vergleichbaren oder niedrigeren Fettgehalt hat).

3. Brechen Sie größere Leckereien in kleinere Stücke, damit sie weiter gehen. Viele kommerzielle Leckereien können leicht geschnappt werden. Ein großer Leckerbissen kann ganz leicht noch viel weiter gehen! Warum sollte man zwei Leckereien verwenden, wenn einer ganz ausreichen kann?

4. Die meisten Tierarztpraxen führen freigewichtige Kliniken, warum also nicht ausnutzen? Wenn Sie wissen, wie viele Kalorien Ihr Hund essen sollte, können Sie den Kaloriengehalt Ihrer normalen Haustiernahrung sowie den aller Leckereien herausfinden und sicherstellen, dass die empfohlene Kalorienzufuhr nicht überschritten wird. Dies ist der genaueste Weg, um das Gewicht Ihres Hundes in Schach zu halten. (Hunde, die bereits übergewichtig sind, benötigen deutlich weniger Kalorien als diejenigen, die ihr Gewicht halten müssen).

5. Ein Diät-Hund kann immer noch Leckereien (in Maßen) essen, solange diese einkalkuliert sind und die Kalorien, die sie liefern, von den Kalorien abgezogen werden, die die Hauptnahrung liefert. Wählen Sie leichte / fettarme Optionen. Ein Gramm reines Fett liefert mehr als doppelt so viele Kalorien wie ein Gramm reines Protein oder Kohlenhydrat.

6. Wenn Sie einen besonderen Leckerbissen für einen besonderen Anlass wie einen Geburtstag schenken möchten, dann nehmen Sie Ihren Hund für einen längeren Spaziergang oder spielen Sie ein zusätzliches Spiel, um noch mehr Kalorien zu verbrennen.

7. Kommerzielle Zahnpflegeprodukte können mehr Kalorien beitragen, als Sie zunächst denken. Vielleicht überlegen, eine kleinere Zahnbehandlung zu geben oder sie etwas seltener als üblich zu geben. In einer kleinen Rasse kann diese Art von Kauen / Ergänzung eine bemerkenswerte Menge an zusätzlichen Kalorien liefern und viele eine ansonsten sehr gute Ernährung brechen. Es gibt oft weniger Kalorien und mehr ernährungsphysiologisch wertvolle Optionen zur Verfügung.

8. Hinzufügen von gesunden, frischen Lebensmitteln zu einer kommerziellen Diät kann eine sehr gute Möglichkeit sein, Interesse und Volumen für den Hund mit einem größeren Appetit hinzuzufügen. Als einfache Anleitung, wenn Sie etwas von Ihrem eigenen Essen zu Ihrem Hund Menü hinzufügen möchten, dann wählen Sie fettarme Optionen wie gerieben oder gedünstet Zucchini / Apfel / Karotte mit Weißfisch oder mageres, weißes Fleisch, und reduzieren Sie die Menge von allen kommerziellen trocken Essen von 30 g für jede 100 g frische Nahrung gegeben. Frisches (oder nasses kommerzielles) Essen wird aufgrund seines viel höheren Feuchtigkeitsgehalts immer kalorienärmer als kommerzielle Trockenfutter sein, so dass es ein guter Weg ist, mehr in die Schüssel zu geben, ohne die empfohlene Energiezufuhr des Hundes zu überschreiten, solange die normale Ernährung entsprechend reduziert wird. Käse ist eine sehr beliebte Belohnung für den hohen Trainingswert, aber er ist sehr fetthaltig und enthält auch Laktose (die Hunde können intolerant werden). Wählen Sie stattdessen Belohnungen auf Fleisch- oder Fischbasis (oder zum Füllen von Spielzeug - fettfreier Hüttenkäse ist eine bessere Option und weniger Laktose als normaler Weichkäse).

9. Kalorien sind nicht gleich. Kalorien aus ernährungsphysiologisch wertvollen Lebensmitteln (z. B. solchen, die reich an verdaulichem Protein sind) sind für Ihren Hund wertvoller als solche, die nicht besonders verwertbar sind (z. B. die Art von unverdaulichem Protein in roher Haut oder Leckereien mit hohem Zuckeranteil). Versuchen Sie, Leckerbissen für Ihren Hund zu finden, die leicht verdaut und verwendet werden können und Vorteile für den Körper bieten, anstatt Leckereien, die uns Menschen einfach ansprechen, in Bezug auf attraktive Verpackungen oder geschicktes Marketing.

10. Erwägen Sie, Spielzeug und Spiele zu verwenden, um Leckereien auszugeben (und die Hauptdiät auch, wenn Ihr Hund ein schneller Esser ist). Es gibt viele verschiedene Arten, die für unterschiedliche Alter und Größen des Hundes passend sind. Ein einfaches hohles Spielzeug, das mit Leckerlis oder Speisen gefüllt werden kann, kann einen Hund länger beschäftigen, als wenn er in einer normalen Futterschale ausgegeben wird oder im Falle einer Behandlung einfach von Hand gegeben wird. Diese Geräte können helfen, die schnelle Einnahme zu verlangsamen, wenn sie vorsichtig verwendet werden.

Schließlich kann es sehr schwierig sein, all Ihre guten Absichten umzusetzen, wenn andere Personen im Haushalt sind, die nicht an Bord sind. Wenn dies der Fall ist, ist es ratsam, die Tagesdosis in einer leicht zugänglichen und klar gekennzeichneten Wanne zu lassen. Stellen Sie sicher, dass Ihre Familie / Hausgenossen wissen, dass, wenn die Wanne leer ist, andere Leckereien nicht erlaubt sind. Wenn Sie vermuten, dass andere Pfleger dies nicht für ausreichend halten, reduzieren Sie die Hauptnahrungszulage Ihres Hundes (wenn Sie handelsübliches Trockenfutter gefüttert haben) und fügen Sie diese der Behandlungswanne hinzu, um ein wenig mehr Flexibilität zu ermöglichen.

Ein schlanker und passender Hund ist ein gesunder Hund!