Amerikanisches Wirehair

Golden Retriever - AKC Dog Breed Series (Dezember 2018).

Anonim


  1. Katzenrassen
  2. Amerikanisches Wirehair

Auf der Suche nach einem amerikanischen Wirehair?

Katzen zum Verkauf

Katzen zur Adoption

Katzen für Stud

Einführung

Die amerikanische Wirehair ist eine lieblich aussehende Katze, die relativ neu in der Katzen Szene ist. Die Rasse ist eine mittlere bis große Katze, die in einer Vielzahl von Farben und Mustern kommt und in den letzten Jahrzehnten seit den sechziger Jahren, wurde eine sehr beliebte Wahl als Haustier für die Familie wegen ihrer charmanten Aussehen und ihrer schönen freundlichen Naturen. Ihre Mäntel sind eine natürliche Mutation, die das Fell gekräuselt und drahtig erscheinen lässt. Diese natürlich vorkommende Mutation muss jedoch gefördert werden, da es sich um ein so genanntes unvollständiges dominantes Gen handelt.

Geschichte

Der amerikanische Wirehair hat eine interessante Vergangenheit und tauchte erst in den sechziger Jahren in der Katzenszene auf, als ein einheimisches Kurzhaar einen Wurf von Kitten hatte, die eine natürliche Mutation aufwiesen, was bedeutete, dass sie drahtige, federnde Mäntel hatten. Jedoch überlebte nur ein Kätzchen, das ein rot-weißer männlicher Tabby war. Er sollte der Papa der "kinky-coated" Katzen werden, die heute hier sind, als ein Züchter in den USA ihn mit American Shorthairs überfiel. Sein Name war Council Rock Adam von Hi-Fi. Die Rasse wurde schließlich von der Cat Fanciers Association im Jahr 1978 anerkannt und um ihre genetische Vielfalt zu erhalten, wird diese schöne Rasse weiterhin mit American Shorthairs gekreuzt.

Aussehen

Der amerikanische Wirehair hat einen erstaunlichen Mantel, der aussieht, als wäre er gekräuselt. Der Mantel ist eng und von mittlerer Länge mit einer sehr harten Textur, aber es fühlt sich gut an. Diese schönen Katzen haben sogar gekräuselte Schnurrhaare und die Haare in ihren Ohren sind lockig und federnd. Die Rasse kommt in einer Vielzahl von Farben und schönen Mustern. Sie haben wunderschöne runde Köpfe mit hohen Wangenknochen, abgerundet mit mittelgroßen Ohren, die an ihren Spitzen abgerundet sind. Ihre Augen sind groß und aufmerksam, kippen leicht nach oben, was der Katze einen schönen Ausdruck verleiht. Amerikanische Wirehairs sind muskulös mit mittelgroßen Körpern und schönen runden Pfoten mit großen, schweren Pads.

Temperament

Der amerikanische Wirehair hat ein schönes Temperament, ähnlich dem American Shorthair. Sie sind liebevolle Charaktere, die gerne interaktive Spiele mit ihren Besitzern spielen und oft als echte "Clowns" bezeichnet werden. Die Rasse ist sportlich und gerne unterwegs. Sie sind von Natur aus nicht anspruchsvoll und sind hoch intelligente und gesellige Katzen. Ähnlich wie ein Hund liebt der Amerikaner Wirehair es, seinen Besitzern im Haus zu folgen, und ist immer daran interessiert, mit allem, was gerade passiert, in Kontakt zu kommen. Die eine Sache, die diese toll aussehenden Katzen lieben, ist, sich neben Ihnen auf einem bequemen Sofa zusammenrollen. Das American Wirehair ist eine gute Wahl als Haustier für die ganze Familie, weil es sehr gut mit Kindern und anderen Tieren ist, obwohl man sie um kleine Haustiere wie Hamster und Vögel im Auge behalten muss, da sie einen sehr starken Jagdinstinkt beibehalten haben.

American Wirehair Gesundheit

Das amerikanische Wirehair ist eine starke Katze, die im Allgemeinen nicht an irgendwelchen Krankheiten leidet. Sorgfältige Zucht hat dazu beigetragen, eine Hybrid-Katze zu produzieren, die robust und gesund ist. Allerdings müssen Sie auf ihre Ohren achten, um sicherzustellen, dass es keine Wachsbildung gibt, die aufgrund ihres groben und lockigen Haares auftritt. Die andere Sache, auf die man achten sollte, sind Hautprobleme, da die Rasse fettige Haut hat. Einige Züchter haben jedoch berichtet, dass die Rasse an Hautproblemen leiden kann, die oft durch Stress und Wetterveränderungen ausgelöst werden.

Sich um ein amerikanisches Wirehair kümmern

Wenn es um Pflege geht, erfordert das Fell des amerikanischen Wirehairs ein wenig Bürsten und Kämmen, obwohl zu viel das Fell schädigen könnte. Die beste Zeit, ihre Mäntel zu kämmen, ist, wenn Katzen im Frühjahr anfangen zu vergießen. Wenn Sie ein junges amerikanisches Drahthaar kaufen oder adoptieren, sollten Sie versuchen, es ihnen beizubringen, sich die Zähne putzen zu lassen, weil dies der beste Weg ist, das Risiko der Entwicklung von Parodontitis zu reduzieren. Es ist auch eine gute Idee, ihre Ohren regelmäßig zu überprüfen, um sicherzustellen, dass es keine Milben oder Infektionen gibt. Wie bei allen Katzen, American Wirehairs wirklich nicht gerne eine Katzentoilette verwenden, wenn es schmutzig oder stinkend ist und kann sich weigern, eine zu verwenden, wenn es zu ihren Lebensmitteln oder Wasserschalen zu geschlossen platziert ist. Regelmäßige Besuche beim Tierarzt sind ein Muss für Gesundheitschecks und um mit den jährlichen Impfungen Schritt zu halten.

Klicken Sie auf "Like", wenn Sie amerikanische Wirehairs lieben.