Basset Hound oder Basset Bleu De Gascogne, die für Sie am besten ist

Basset Bleu de Gascogne - Video Learning - WizScience.com (Juni 2019).

Anonim

Basset Hounds sind seit vielen Jahren ein beliebtes Familientier in Großbritannien, aber es gibt ähnlich aussehende Rassen, die aus anderen Ländern kommen, darunter Frankreich. Eine solche Rasse ist die charmante Basset Bleu de Gascogne und wie der Basset Hound wurden sie ursprünglich gezüchtet, um neben dem Menschen zu jagen. Dieser Artikel vergleicht beide Rassen und illustriert die Unterschiede zwischen Basset Hounds und Basset Bleu de Gascognes.

Basset Hound Herkunft

Basset Hounds sind tatsächlich eine Rasse, von der man annimmt, dass sie schon im Mittelalter von französischen Mönchen gezüchtet und entwickelt wurde. Sie sind in der Tat eng verwandt mit französischen Bassets, die die gleiche Abstammung haben. Jedoch ist der Basset Hound im Laufe der Zeit zu einer einzigartigen Rasse geworden, die seit jeher für ihre Duftfähigkeiten geschätzt wird. Es wird angenommen, dass die ursprünglichen Hunde während der Herrschaft von König James IV von Schottland in Großbritannien ankamen, als er die Rasse in das Land einführte.

Basset Bleu de Gascogne Ursprünge

Es existieren Aufzeichnungen über das Basset Bleu de Gascogne aus dem 14. Jahrhundert. Sie sind die direkten Nachkommen einer anderen französischen Rasse namens Grand Bleu de Gascogne. Wie die Rasse zuerst entwickelt wurde, bleibt jedoch unbekannt, obwohl es mehrere Theorien gibt, die die Tatsache einschließen, dass die Rasse durch Kreuzung entstanden sein könnte. Andere Leute denken, dass die Rasse durch natürliche Entwicklung entstand, bevor sie zu einem späteren Zeitpunkt weiterentwickelt wurde, um eine Rasse von Hunden zu schaffen, die viel Ausdauer und einen Hund aufwiesen, der in der Lage war, mit dem Rest eines Jagdfeldes Schritt zu halten Tempo.

Basset Hound Temperament

Hartnäckig, ruhig, liebevoll, liebevoll und treu, Basset Hounds sind ein Vergnügen, ein Zuhause mit zu teilen. Selten würde ein Basset irgendein aggressives Verhalten gegenüber irgendjemandem zeigen. Mit diesem gesagt, sind sie bekannt, ein wenig eigensinnig und stur zu sein, wenn die Stimmung sie nimmt, was eine sehr typische Hundeeigenschaft ist. Als solche sind sie nicht die beste Wahl für Menschen, die noch nie zuvor einen Hund besessen haben, aber in den richtigen Händen und in der Umgebung ist ein Basset ein wunderbarer Begleiter und Familienhund.

Sie gedeihen in der Nähe von Menschen und weil sie von Natur aus so gesellig sind, sind sie in der Nähe von anderen Hunden. Mit diesen Worten, sie haben eine sehr "pack-like" mental und wenn nicht die richtige Art von Richtung und Anleitung gegeben, würde ein Hund schnell beginnen, eine dominantere Seite zu ihrer Natur zu zeigen. Basset Hounds sind gerne beschäftigt und sind keine faulen Hunde, wie viele Leute denken. Sie sind auch intelligent, obwohl sie gerne Dinge in ihrem eigenen Tempo machen, die nie sehr schnell sind. Sie bellen auch gern und haben eine sehr melodiöse Stimme, die eine Eigenschaft ist, die sanft gedämpft werden muss, bevor sie zum Problem wird.

Basset Bleu de Gascogne Temperament

Ruhig, entspannt, sanft, intelligent, loyal und zärtlich, teilt eine Basset Bleu de Gascogne viele der Eigenschaften, die man in Basset Hounds sieht. Mit diesen Worten sind sie die perfekte Wahl für jeden, der ein bewegungsorientierteres und ruhigeres Leben mit einem unkomplizierten Hunde-Begleiter führt, um ihnen Gesellschaft zu leisten. Der Nachteil ist, dass ein Basset Bleu sich gerne in einen Stubenhocker verwandeln würde, was bedeutet, dass es wichtig ist, dass er die richtige Menge an täglichem Training erhält, damit er fit und gesund bleibt.

Wie ihre Basset Hound-Pendants ist der Basset Bleu dafür bekannt, dass er ein bisschen hartnäckig ist, was bedeutet, dass er nicht die beste Wahl für Neulinge ist, die vielleicht einen dieser charmanten Hunde etwas zu herausfordernd finden. Mit diesen Worten, in den richtigen Händen und in der Umgebung, ist die Basset Bleu dank ihrer ruhigen und sanften Natur ein wunderbarer Begleiter und Familienhund.

Basset Hound Shedding

Basset Hounds wie andere Rassen verlieren das ganze Jahr über nur im Frühling und Herbst. Sie werden als mäßig ausscheidend eingestuft.

Basset Bleu de Gascogne Auswaschung

Die Basset Bleu wirft weniger Haare als ihre Basset Hound Pendants, aber sie vergossen das ganze Jahr über nur mehr im Frühling und dann wieder im Herbst. Sie werden als niedrig bis moderat Ausscheider eingestuft.

Basset Hound Training

Basset Hounds haben, wie bereits erwähnt, ein bisschen eine hartnäckige Ader in sich, was ihr Training etwas herausfordernder machen kann. Sie sind intelligent, aber tun Dinge in ihrem eigenen Tempo und weil sie so unabhängige Denker sind, die einen Basset Hound unterrichten, ist das "Rückruf" -Kommando von einem jungen Alter aus wichtig, obwohl es niemals eine Garantie dafür ist, dass ein Basset reagieren würde. Einen Basset Hound zu trainieren, erfordert Zeit und Geduld. Deshalb sind sie besser für Menschen geeignet, die mit ihren Bedürfnissen vertraut sind.

Basset Bleu de Gascogne Training

Intelligent, aber unabhängig von Natur aus, muss das Training eines Basset Bleu früh beginnen und es muss während seines gesamten Lebens konsistent sein. Weil ihr Geruchssinn so tief in der Psyche eines Hundes verankert ist, würde ein Basset Bleu gerne ihrer Nase folgen, wenn die Stimmung es erfordert. Auch hier muss ihnen das "Rückruf" -Kommando früh in ihrem Leben beigebracht werden, aber wenn ein Hund einen interessanten Geruch auffängt, ist es wahrscheinlich, dass er einen Besitzer einfach ignoriert, um loszugehen und nachzuforschen.

Da sie von Natur aus sensible Hunde sind, reagiert die Basset Bleu wie andere Hunde nicht auf jede Art von harscher Korrektur, die kurz gesagt bedeutet, dass sie sorgfältig trainiert werden sollten. Wie ihre Basset Hound Cousins, nimmt die Basset Bleu das Leben in ihrem eigenen Tempo, das ist im Allgemeinen ziemlich langsam und das muss in ihrem Training berücksichtigt werden.

Basset Hound Übung

Basset Hounds sind aktive Hunde, obwohl sie nicht energetisch sind. Sie brauchen gute 40 bis 60 Minuten, um einen Tag zu verbringen, um wirklich glückliche und gesunde Hunde zu sein. Sie brauchen auch viel mentale Stimulation und sie mögen es, von ihren Spuren abzulenken, aber das sollte nur dort gemacht werden, wo es für sie sicher ist.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Basset Bleu de Gascogne Übung

Der Basset Bleu ist ein entspannter Charakter und würde gerne ein Stubenhocker werden, wenn es erlaubt ist. Deshalb ist es wichtig, dass diese Hunde gut 40 bis 60 Minuten pro Tag trainieren, damit sie fit und gesund bleiben. Wie ihre Basset Hound Cousins, brauchen sie viel mentale Stimulation, um Langeweile zu vermeiden, die dazu führen könnte, dass ein Hund unerwünschte Verhaltensstörungen entwickelt.

Basset Hound Kinder und Haustiere

Basset Hounds sind bekannt dafür, eine echte Affinität zu Kindern zu haben und als solche gedeihen sie in einer familiären Umgebung. Die Bereitstellung eines Hundes ist bereits in jungen Jahren gut sozialisiert. Bassets versteht sich gut mit anderen Hunden, aber Vorsicht ist geboten, wenn es um kleinere Tiere und Haustiere geht. Wenn also ein Basset Hound mit einer Familienkatze aufwächst, kommen sie in der Regel gut miteinander aus.

Basset Bleu de Gascogne Kinder und Haustiere

Der Basset Bleu wurde in seiner Heimat Frankreich immer als Familienhund geschätzt, weil auch sie eine echte Affinität zu Kindern aller Altersgruppen haben. Sie lieben es, in alles involviert zu sein, was in ihren Familien vor sich geht und wenn sie gut sozialisiert sind, versteht sich die Basset Bleu gut mit anderen Hunden. Es muss jedoch Sorge getragen werden, wenn es um kleinere Tiere und Haustiere geht, obwohl wenn ein Basset Bleu mit einer Familienkatze aufgewachsen ist, sind sie im Allgemeinen gute Freunde.

Basset Hound Coat

Der Basset Hound hat einen kurzen, glatten, eng anliegenden Mantel ohne jegliche Federung.

Basset Hound Coat Farben

Die akzeptablen Mantelfarben umfassen Folgendes:

  • Dreifarbig - schwarz, weiß und braun
  • Zweifarbig - Zitrone und Weiß
  • Jede akzeptierte anerkannte Jagdfarbe ist erlaubt

Basset Bleu de Gascogne Mantel

Die Basset Bleu de Gascogne hat einen kurzen und dichten Mantel, der nicht zu fein ist.

Basset Bleu de Gascogne Mantelfarben

Die akzeptierten Rassenfarben sind wie folgt:

  • Schwarz auf einem weißen Grundlack, komplett mit schwarzer Tönung und Zipfel bedeckt, der ein blaues Erscheinungsbild erzeugt

Basset Hound Gesundheit

  • Basset Hounds leiden an einigen erblichen und erworbenen Gesundheitsproblemen, die folgendes beinhalten:
  • Entropium
  • Ektropion
  • Wirbellose Scheibe
  • Ellenbogen Dysplasie - Test verfügbar
  • Malassezia
  • Aufblasen
  • Osteochondrodysplasie - eine Art von Zwergwuchs

Basset Bleu de Gascogne Gesundheit

Basset Bleu leiden an einigen erblichen Gesundheitsproblemen mit den beiden folgenden Bedingungen, die die Rasse am meisten betreffen:

  • Ohrenprobleme
  • Aufblasen

Basset Hound Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Basset Hound beträgt zwischen 11 und 12 Jahren, wenn er angemessen gepflegt und mit einer angemessenen und qualitativ hochwertigen Ernährung gefüttert wird.

Basset Bleu de Gascogne Lebenserwartung

Die durchschnittliche Lebensdauer eines Basset Bleu de Gascogne liegt zwischen 12 und 14 Jahren, wenn es richtig gepflegt und mit einer angemessenen und qualitativ hochwertigen Ernährung gefüttert wird.