Brombeere

Die Brombeere (Dezember 2018).

Anonim


  1. Katzenrassen
  2. Brombeere

Auf der Suche nach einem Brombeerstrauch?

Katzen zum Verkauf

Katzen zur Adoption

Katzen für Stud

Einführung

Die exotisch aussehende Bramble Katze wurde von Gary Bramlett in den Staaten gezüchtet und ist als Rasse mit dem Rare and Exotic Feline Register (REFR) registriert. Interessanterweise kam Brambles durch die Züchtung des wunderschönen Bengalen mit dem faszinierenden russischen Peterbald mit anderen ausgewählten Rassen ins Programm, obwohl die gewünschten Zuchtmerkmale inzwischen gut etabliert sind. Brambles haben ihren Namen von ihrem ursprünglichen Züchter Gary Bramblet und Bengalen in ihrer Linie, diese schönen Katzen sind extrem sportlich und agil. Die Rasse rühmt sich, eine Vielzahl von Fellarten zu haben, wobei die häufigsten Wolkenhaare mit auffälligen Flecken auf der darunter liegenden Haut sind. Ihre Mäntel sind sehr ähnlich in der Textur zu einem Wire Haired Fox Terrier, die es in der Katzenwelt ziemlich einzigartig macht. Durch die sorgfältige Auswahl der Blutlinien gelang es dem ursprünglichen Züchter, die besten Eigenschaften von jedem erfolgreich zu erzielen, und das Ergebnis ist eine Katze mit einem schönen Temperament und Persönlichkeit, einem ansprechenden Aussehen und einem einzigartigen strukturierten, markierten und farbigen Fell. Brambles sind einzigartig, weil sie wunderbar Hauskatzen sind, die viel von ihrer wilderen Natur behalten haben

Geschichte

Das Bramble hat eine schöne Linie, nämlich den wunderschön gefleckten Bengal und den mit Fledermaus gefiederten Peterbald. Diese beiden Katzen sind die zwei Hauptrassen, die diese exotisch aussehende Katze hervorgebracht haben. Die Rasse ist nach ihrem Gründer Gary Bramlett benannt, der Brambles in seiner Cats of Magnoliachat in den Staaten gezüchtet hat. Andere Rassen wurden im Zuchtprogramm verwendet, um mehr Gen-Linien zu produzieren und um den genetischen Pool zu diversifizieren, aber heute sind die gewünschten Eigenschaften der Rasse gut etabliert. Gary Bramlett hat sorgfältig bestimmte Rassen im Programm ausgewählt und eine einzigartige, größere Katze mit einem schönen Temperament und Persönlichkeit geschaffen. Brambles hat ein einzigartiges Fell für eine Katze, es ist kurz und drahtig, sehr ähnlich dem eines drahtbehaarten Foxterriers und nicht dem Fell einer Katze.

Aussehen

Brambles haben einen Drahtmantel, den sie nicht vergießt. Es gibt viele Variationen in der Farbe und den Mustern ihres Mantels, aber die üblichste ist eine rosettenartige gemusterte Haut mit einem dünnen Drahthaarmantel, der sie bedeckt. Bei hellem Sonnenlicht wird das Muster sichtbarer und verleiht ihm ein sehr markantes und einzigartiges Aussehen. Die Rasse ist größer als eine normale Hauskatze. Brambles sind eher extrovertierte Persönlichkeiten und bleiben eine echte "Volkskatze". Es gibt eine Menge Bengalen in der Erscheinung von Brambles, die Rassen haben sehr ähnliche Augen und dieselben starken natürlichen Instinkte. Sie sind unglaublich mutig und verhalten sich oft mehr wie ihre Hunde als Katzen. Es ist sehr einfach, einen Bramble zu trainieren, um an der Leine zu gehen, und im Gegensatz zu anderen Katzen lieben sie Wasser und werden fröhlich darin herumspritzen, solange sie es dürfen. Sie rühmen sich muskulöser Körper und länger als üblich Schwänze.

Temperament

Brambles sind kontaktfreudige Charaktere mit liebenswürdigen Temperamenten, aber sie haben einen sehr starken Jägerinstinkt mit einer entschlossenen Haltung, wenn es darum geht, ihre Beute zu fangen. Sie können manchmal schelmisch sein und lieben, mit Spielzeugen zu spielen, mit einigen Eigentümern, die sagen, dass sie ihre Tiere so mutig wie Tiger finden, wenn sie mit ihnen spielen, aber echte Kätzchen, wenn sie auf einem schönen warmen Schoß liegen. Sie sind athletisch und extrem wendig mit ein bisschen "ungezogen". Ein Merkmal eines Bramble ist ihre unglaubliche Geschwindigkeit - sie sind extrem schnell am Ziel und können sich blitzschnell bewegen. Sie sind eine sehr ungewöhnliche Rasse von Hauskatzen, sowohl in der Natur als auch in der Natur, wobei sie viel von der Charakteristik ihrer wilderen entfernten Cousins ​​beibehalten haben. Brambles neigen dazu, eine sehr starke Bindung zu einer Person zu bilden, obwohl sie gegenüber allen anderen in einem Haushalt sehr freundlich sind. Wie bereits erwähnt, lieben sie Wasser und sind außergewöhnlich gute Schwimmer.

Brombeerstrauch Gesundheit

Brombeersträucher haben keine bekannten gesundheitlichen Probleme und scheinen sich als äußerst robuste Rasse zu rühmen.

Sich um einen Brombeerstrauch kümmern

Wie bei allen Katzenrassen muss Brambles mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln gefüttert werden. Eine ausgewogene Ernährung ist wichtig, um gesund und glücklich zu bleiben. Es ist eine gute Idee, ihnen von Zeit zu Zeit etwas frisches rohes Fleisch zu füttern, um ihre wildere Natur zu befriedigen. Die gute Nachricht ist, dass rohes Rindfleisch Taurin enthält, auch bekannt als 2-Aminoethansulfonsäure - eine essentielle organische Säure, die Katzen können. t produzieren natürlich, aber eine, die benötigt wird, damit sie gesund bleiben. Abgesehen davon sind Brambles widerstandsfähige Katzen, die auch nicht viel Pflege brauchen. Sie lieben es, Gesellschaft um sich zu haben und weil sie so eifrige Jäger sind, wären sie keine sehr gute Wahl als "Indoor" -Katze.

Klicken Sie auf "Gefällt mir", wenn Sie Brambles lieben.