Zucht von Ihrem Hund - Lieferung der Welpen

Vom Welpen zum Diensthund der Bundeswehr Teil 2 / 5 (Dezember 2018).

Anonim

Sobald Ihre Hündin Wehen hat und mit der Geburt der Welpen beginnt, müssen Sie Folgendes tun.

Mach eine Routine in Gang

Da jeder Welpe geliefert wird, kann er immer noch teilweise oder vollständig in seinem Plazentasack eingeschlossen sein, oder er kann getrennt liefern. Sobald der Welpe vom Geburtskanal befreit ist, entfernen Sie ihn aus dem Plazentasack (dieser kann mit den Fingern leicht auseinander gezogen werden) und klemmen Sie die Nabelschnur mit einer hämostatischen Klemme fest, binden Sie sie ab und schneiden Sie sie ab. Sobald der erste Welpe ausgeliefert ist, entfernen Sie den Plazentasack, klemmen Sie und schneiden Sie die Schnur, überprüfen Sie den Welpen und stellen Sie sicher, dass er ohne Hilfe atmen kann. Wiegen Sie den Welpen und notieren Sie Ihre Ergebnisse, dann befestigen Sie einen leichten Papierhalsband an den Welpen, um sie zu identifizieren - verschiedene Farben können für eine schnelle Identifizierung verwendet werden, da Sie sich zu diesem Zeitpunkt noch nicht für jeden Welpen entschieden haben! Sobald Sie können, geben Sie den ersten Welpen zurück zum Muttertier, bis der nächste Welpe angeliefert wird. Achten Sie auf die Lieferung des Plazenta-Sackes vom ersten Welpen, wenn dieser nicht mit dem Welpen geliefert wurde - Sie müssen die Anzahl der gelieferten Plazenta überprüfen, da diese mit der Anzahl der Welpen übereinstimmen sollte Sicher, dass keine Plazenta im Inneren des Staudamms zurückgehalten wird, was später zu Problemen führen kann. Wenn die Geburt des nächsten Welpen bevorsteht oder wenn der Damm besonders unruhig ist und sich viel bewegt, entfernen Sie den zuvor abgegebenen Welpen in eine warme Box in der Nähe und in Sichtweite des Dammes, bis die nächste Lieferung abgeschlossen ist. Sobald der zweite Welpe angeliefert wurde, den ersten Welpen zum Damm zurückbringen, bevor er den obigen Vorgang wiederholt, um den zweiten Welpen aus dem Plazentasack zu entfernen, die Schnur zu klemmen und zu schneiden, sie zu überprüfen, sie zu wiegen und zu markieren Achten Sie darauf, dass der Plazenta-Sack separat kommt. Wie zuvor, legen Sie die neueste Ankunft zurück mit dem Damm, um zu warten, bis sie beginnt, den dritten Welpen zu liefern, und so weiter.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Überwachung der Lieferung der Plazentas

Es ist wichtig zu beachten, dass ein Plazentasack, der zusammen mit einem Welpen geliefert wird, entweder zu diesem Welpen gehören kann, oder zu demjenigen, der davor kam. Sie sollten die Plazentas auf einer Seite halten und die Gesamtzahl der Plazenten mit der Anzahl der abgegebenen Welpen vergleichen können, sobald die Arbeit abgeschlossen ist. Denken Sie daran, dass die letzte Plazenta erst eine Stunde nach dem letzten Welpen abgegeben werden kann, und es kann leicht sein, dass Sie vergessen, alles andere zu überprüfen, was gerade passiert! Idealerweise sollte der Damm nicht unbeaufsichtigt bleiben, auch nicht für ein paar Minuten, bis die gesamte Wehentätigkeit abgeschlossen ist und alle Plazentasäcke abgegeben wurden, da der Damm einige der Plazentas essen kann. Dies ist in keiner Weise schädlich für den Damm und ist in der Tat natürliches Verhalten in freier Wildbahn. Die Plazentas sind reich an Nährstoffen und Vitaminen, die für den Damm nützlich sein können, um einen Teil der während der Geburt verlorenen Energie und Nährstoffe zu ersetzen. Viele Züchter und Hundebesitzer erlauben oder ermöglichen dem Damm, etwa die Hälfte der abgegebenen Plazenta absichtlich zu essen. Also warum sollte der Damm nicht unbeaufsichtigt bleiben, falls er möglicherweise einige von allen Plazenten isst? Nun, einfach weil Sie es schwer finden werden, die Anzahl der Welpen an die Anzahl der Plazenten anzupassen, wenn der Damm einige davon ohne Ihr Wissen gegessen hat! Selbst wenn Sie die gleiche Anzahl an verbleibenden Plazenten zählen können, wenn Sie in den Raum zurückkehren, als Sie ihn verlassen haben, kann der Damm in der Zwischenzeit ohne Ihr Wissen einen anderen abgegeben haben und dann verbraucht haben, was Sie mit einer ungeraden Zahl verlassen wird das Ende und mögliche Bedenken über eine zurückgehaltene Plazenta. Eine retinierte Plazenta kann ein großes Problem darstellen, da sie im Mutterleib nekrotisieren und zu Infektionen, Fieber und Krankheiten führen kann, die sowohl den Muttermund als auch die Milch, die sie für die Welpen produziert, stark beeinträchtigen können. Es ist durchaus möglich, dass Plazenta in den Körper des Damms ohne Zwischenfälle resorbiert wird, aber Sie müssen wissen, ob eine Plazenta aufbewahrt wurde, um einen veterinärmedizinischen Rat einzuholen und den Damm genau zu überwachen.

Die Bedeutung von Kalzium während der Geburt

Kalzium ist sehr wichtig für den Damm während der Geburt, und sie wird schnell ihren Körper Speicher von Kalzium Reserven verbrauchen. Halten Sie ein Kalziumergänzungsgetränk in der Nähe und bieten Sie es zwischen den Lieferungen dem Damm an. Vanilla Ice Cream ist auch eine gute Quelle für Kalzium und Sie sollten versuchen, sie zu ermutigen, einige zu kippen, wenn Sie können.

Nach der endgültigen Lieferung

Sobald der letzte Welpe fertig ist und alle Plazenten gezählt sind, können Sie, wenn Sie möchten, dem Muttertier erlauben, einige der oben erwähnten Plazentas zu essen. Bieten Sie dem Damm eine schmackhafte nahrhafte Brühe, Wasser und wieder etwas geschmolzenes Eis oder Kalzium. Der Arbeitsprozess verbraucht viel Energie für den Damm, und ihre Aufgabe, die Welpen aufzuziehen, hat gerade erst begonnen! Beobachten Sie die Welpen für die paar Stunden unmittelbar nach der Geburt genau, um sicherzustellen, dass sie gesund sind, anfangen zu stillen und dass der Damm keine Anzeichen zeigt, dass einige oder alle Welpen zurückgewiesen werden. Wenn Sie vermuten, dass sie einen oder mehrere Welpen zurückweist, dürfen Sie sie nicht unbeaufsichtigt bei den Welpen lassen und dringend einen tierärztlichen Rat einholen. Wenn der Damm scheinbar versucht, einen der Welpen zu verletzen, was in seltenen Fällen passieren kann, müssen Sie ihn sofort von ihr entfernen. Es ist äußerst wichtig, dass alle Welpen innerhalb von 24 Stunden nach der Geburt zu pflegen beginnen, um von den essentiellen Nährstoffen und Antikörpern in der Muttermilch zu profitieren. Wenn einer der Welpen nicht stillt oder nicht pflegeleicht zu sein scheint, suchen Sie so schnell wie möglich tierärztliche Hilfe. Innerhalb von 48 Stunden nach der Geburt des letzten Welpen, bringen Sie die Mutter und alle Welpen zum Tierarzt für eine schnelle Überprüfung und einen Rat, auch wenn sowohl die Mutter als auch die Welpen gut zu sein scheinen.