Zucht von deiner Ratte

Ratten und Wühlmäuse - die besten Fallen (Juli 2019).

Anonim

Gezähmte oder Fancy-Ratten, wie sie auch bekannt sind, können in einem sehr frühen Alter gezüchtet werden. Bei Ratten, die im Durchschnitt zwei Jahre lang leben, erwägen viele Besitzer, ihren eigenen Wurf von Kätzchen zu züchten - um zu zeigen, eine Linie fortzusetzen oder einfach eine Babyversion ihres geliebten Haustieres zu haben. Sie müssen jedoch ernsthaft überlegen, ob Sie sich um Ihren Wurf kümmern und dementsprechend planen können.

Soll ich von meiner Ratte züchten?

Bevor Sie mit der Planung beginnen, sollten Sie sich ernsthaft überlegen, warum Sie züchten möchten und welche Konsequenzen dies haben könnte. Es gibt viele Züchter mit Würmern oder Ratten, die rehomiert werden müssen, was eine einfachere Option sein kann, wenn Sie noch nie mit Ratten gefüttert wurden.

Sich um eine schwangere und später um den Wurf zu kümmern, ist eine große Verantwortung. Würfe können von 8 bis 20 Kätzchen reichen, und Sie werden viele verschiedene Käfige benötigen, um sie zu beherbergen, wie sie wachsen. Sie müssen auch planen, wie Sie Kätzchen, die Sie nicht behalten können, nach Hause bringen.

Sollten (weibliche Ratten) idealerweise zwischen 5-7 Monaten sein, wenn sie ihren ersten Wurf haben. Sie sollten Ihre Ratte von einem Tierarzt untersuchen lassen, bevor Sie mit der Zucht beginnen, da Sie sich nicht an irgendwelchen Gesundheitsproblemen orientieren oder Ihre Ratte in Gefahr bringen wollen. Wenn Ihre Ratte alt ist oder gesundheitliche Probleme hat, kann sie möglicherweise nicht schwanger werden - wenn dies der Fall ist, ist es nicht ungewöhnlich, dass der Wurf oder sogar die Hirschkuh stirbt. Sie sollten auch nicht übergewichtig sein, da dies zu Problemen bei der Geburt führen kann.

Temperament ist extrem wichtig. Gut behandelte, freundliche Ratten sind perfekt zum Züchten.

Wie wähle ich den richtigen Partner?

Böcke (männliche Ratten) sind in der Lage, von 6 bis 9 Monaten zu züchten. Wenn Sie kein Glück haben, einen Bock zu besitzen, gibt es viele Züchter online, die Sie kontaktieren können. Eine Liste kann auf der Website der National Fancy Rat Society gefunden werden. Sie können entweder einen Bock kaufen (es ist besser zwei zu kaufen, damit sie zusammen leben können), oder mit dem Züchter darüber sprechen, ob Sie Ihre Hirschkuh nehmen, wenn sie in der Saison ist, um sich zu paaren. Stellen Sie sicher, Sie sehen den Bock im Voraus, und alle seine Kätzchen, um sicherzustellen, dass er der Bock für Sie ist!

Ein guter Partner sollte folgendes haben:

  • Ein freundliches Temperament ist essentiell. Ein aggressiver Bock kann dieses Temperament gut züchten und könnte Ihr Reh verletzen.
  • Seien Sie gesund - checken Sie in den Wochen vor den Züchtern ein, dass es ihm gut geht und keine Antibiotika.
  • Er sollte eine gute Größe und nicht übergewichtig sein.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Rat für Ihren Nager ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Wie stelle ich sicher, dass sie sich paaren?

Zuerst müssen Sie Ihr Reh beobachten, um zu sehen, wenn sie auf der Hitze ist. Sie wird alle vier oder fünf Tage heiß sein und sich daher gerne paaren. Sie wird dazu neigen, aufgeregt und ein bisschen nervös zu werden. Wenn Sie denken, dass sie bereit ist, legen Sie sie und buck zusammen in einen Käfig von anderen Ratten. Einige Züchter tun dies nur über Nacht, während andere das Paar 10 Tage lang zusammen lassen, um sicher zu gehen, dass sie definitiv schwanger wird.

Wenn Sie auch den Bock besitzen, müssen Sie ihn waschen, bevor Sie ihn mit anderen Böcken zurücklegen. Der Geruch einer Frau auf seinem Fell kann sie aggressiv machen.

Wenn Ihr Reh wieder an die Reihe kommt, starten Sie den Vorgang erneut. Wenn es ein Erfolg ist, haben Sie 21-23 Tage bevor der Wurf ankommt.

Was muss ich für die Geburt vorbereiten?

Während der Schwangerschaft müssen Sie die gleiche gesunde Ernährung wie vorher beibehalten, damit sie nicht fett wird. Es ist unklug, sie zu sehr zu behandeln, da einige Ratten den Müll aufnehmen können. Erlaube ihr, wie gewöhnlich zu trainieren, aber achte darauf, dass keine Gegenstände in ihrer Richtung sind. Sie wird sehr groß werden, und das Gehen wird schwierig sein.

Während dieser Zeit müssen Sie den Geburtskorb vorbereiten. Doe ist es lieber alleine zu sein, wenn sie gebären, und Sie wollen sicherstellen, dass es leicht ist, Zugang zu ihr zu bekommen, ohne sie zu sehr zu stören. Ein großer, einstufiger Käfig ist ideal, mit einem Oberteil, das eine breite Öffnung hat. Viel Bettwäsche sollte zur Verfügung gestellt werden, damit sie ihr Geburtsnest machen kann. Wenn Sie einen Iglu zur Verfügung stellen möchten, achten Sie darauf, dass er in zwei Hälften zerbricht, damit Sie ihn nach der Geburt öffnen können.

Was soll ich während und nach der Geburt machen?

Ein paar Tage bevor sie fällig ist, bringe sie in den Geburtskorb. Sie sollten sicherstellen, dass Sie recherchieren, was zu tun ist, wenn Sie sehen können, dass das Reh zur Geburt bereit ist. In den meisten Fällen dauert es nur eine Stunde, bis alle Kätzchen geboren sind. Sollten Sie bemerken, dass Ihre Ratte verzweifelt ist oder starke Blutungen auftreten, müssen Sie einen Tierarzt aufsuchen. Berühren Sie die Rehkatze nicht, es sei denn, es gibt ein Problem. Wenn Sie müssen, stellen Sie sicher, dass Sie Ihre Hände in der Bettwäsche reiben, so dass Sie von der Hirschkuh riechen.

Wenn die Hirschkuh das Nest zum Essen oder Trinken verlässt, bedeutet dies normalerweise, dass der gesamte Wurf geboren wurde. Überprüfen Sie sie nur, wenn sich das Reh außerhalb des Nestes befindet. Ratten können ihre Jungen sehr beschützen. Lassen Sie die Mutter mit den Kätzchen in den ersten Tagen. Wenn die Hirschkuh herauskommt, um sie zu füttern, entferne sie kurz aus dem Nest, damit du mit den Kätzchen umgehen kannst. Nach ein paar Tagen wird sie viel ruhiger, so dass Sie anfangen können, die Kätzchen zu behandeln, die sie gewohnt sind, und ihre Entwicklung zu überprüfen.

Nach 4 bis 5 Wochen ziehen Sie alle Bockkätzchen in einen separaten Käfig. Sie können mit jedem anderen Geld, das Sie haben, einziehen, aber stellen Sie sicher, dass es keine Kämpfe gibt. Die weiblichen Kätzchen können bei der Hirschkuh bleiben oder in den größeren Rehkäfig ziehen. Wenn Sie beabsichtigen, einige der Kätzchen zu verkaufen oder nach Hause zu bringen, behalten Sie sie getrennt, getrennt nach Geschlecht.

Wie kann ich sicherstellen, dass alle gute Häuser bekommen?

Mach deine Hausaufgaben! Stellen Sie sicher, dass Sie sprechen und potenzielle neue Besitzer treffen. Viele neue Rattenbesitzer würden es vorziehen, von Ihnen als eine Tierhandlung zu kaufen, da sie die Eltern treffen und sicherstellen können, dass sie bei guter Gesundheit sind. Lesen Sie die Anleitung zum Kauf eines neuen Haustieres, bevor Sie es verkaufen oder kaufen.