Clumber Spaniel Genetische Vielfalt und Erbgesundheit

Sussex Spaniel - Top 10 Interesting Facts (March 2019).

Anonim

Der Clumber Spaniel ist der größte aller Spaniel Rassen, mit einem schweren, langen Körper mit moderater Höhe. Sie können zwischen 25-39 kg wiegen und bis zu 20 cm hoch im Widerrist stehen und sie als mittelgroße Rasse klassifizieren. Obwohl sie in etwa der Form des Sussex Spaniels ähneln, hat der Clumber eine schwerere Knochenstruktur und einen deutlich größeren Kopf. Ihre Mäntel sind dick und gerade, mit Federn um den Bauch, Beine und Ohren, und sie sind hauptsächlich weiß in der Farbe, mit Markierungen um die Augen und die Unterseite des Schwanzes in entweder braun, orange oder Zitrone.

Während der Clumber Spaniel ursprünglich als Gun Dog entwickelt und gezüchtet wurde, sind sie heute weit mehr als Haustiere im Besitz. Die Besitzzahlen der Clumber Spaniels sind in den letzten fünfzig Jahren beträchtlich gesunken und sind heute viel seltener als die anderen populären Spanielrassen wie der Springer und der Cocker. Sie neigen dazu, innerhalb des Hauses etwas ruhiger als die meisten anderen Spanielrassen zu sein, und sind ruhige, loyale und liebevolle Hunde, die sehr sanft sind. Sie haben auch ein paar Eigenschaften, die etwas von Nachteil sein können, einschließlich Schnarchen, schweres Fell des Fells und jede Menge Dribblings!

Wenn Sie sich auf den Charme des Clumber Spaniels eingelassen haben und darüber nachdenken, ihn als Haustier zu kaufen, ist es natürlich wichtig, die Rasse gründlich zu erforschen, bevor Sie einen Kauf tätigen. Dies beinhaltet auch einen Einblick in die Erbgesundheit und das allgemeine Wohlbefinden und die Langlebigkeit der Rasse, auf die wir uns in diesem Artikel genauer beziehen werden. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Clumber Spaniel Langlebigkeit

Die durchschnittliche Lebensdauer des Clumber Spaniels innerhalb der gesamten Rasse beträgt zehn Jahre. Damit liegt der Clumber Spaniel im Vergleich zu anderen Rassen ähnlicher Größe an der Spitze der Rangliste. Die Rasse ist anfällig für einen relativ hohen Grad an Inzucht, der teilweise für die relativ kurze Lebensdauer der Rasse verantwortlich ist, und sie ist auch anfällig für eine Reihe von erblichen Gesundheitsproblemen.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Genetische Diversität und zuchtspezifische Gesundheitstests für den Clumber Spaniel

Der Koeffizient der Inzuchtstatistik für den Clumber Spaniel liegt bei 18, 2%, was selbst für eine Rasse sehr hoch ist. Eine Zahl von 6, 25% oder darunter wird als optimal angesehen, um die Wahrscheinlichkeit von Gesundheitsproblemen im Zusammenhang mit Inzucht zu vermeiden, und mit 18, 2% ist es fair zu sagen, dass die Clumber Spaniel-Rasse insgesamt relativ ingrediert ist. Clumber Spaniel Züchter sollten darauf abzielen, diese Zahl zu reduzieren, wenn sie zukünftige Würfe züchten.

Gesundheitspläne und DNA-Tests werden für die Rasse empfohlen, um das Auftreten bestimmter rassenspezifischer Gesundheitsprobleme zu reduzieren. Diese schließen ein:

  • Hip-Score-Test, wobei der durchschnittliche Hip-Score für die Rasse 24, 1 beträgt. Dies ist eine sehr hohe Zahl, und Clumber Spaniel Züchter sollten versuchen, nur Hunde mit einer viel niedrigeren Punktzahl als das zu züchten.
  • Ellenbogen Dysplasie, mit dem idealen Ergebnis ist Null.
  • Grauer Star der Augen.
  • DNA-Test ist auch möglich für DPD-1, oder Pyruvat-Dehydrogenase-Phosphat-1-Mangel, die ein Mangel an dem Enzym ist verantwortlich für die Beseitigung von Abfällen aus dem Körper.

Clumber Spaniel Konformation Herausforderungen

Der Aufbau und das Aussehen des Clumber Spaniel selbst können zu potentiellen Problemen für Hunde dieser Rasse führen, einschließlich:

  • Belastung für die Muskeln und Gelenke durch den schweren, langen Körper.
  • Ohrinfektionen, aufgrund der langen, hängenden Ohren der Rasse.
  • Probleme mit den Augen, aufgrund der Lockerheit der Gesichtshaut des Hundes und der Struktur der Augen.
  • Rücken- und Rückenprobleme, bedingt durch den langen Körper im Vergleich zur Körpergröße des Hundes.

Andere Gesundheitsprobleme

Es gibt auch verschiedene andere mögliche Gesundheitsprobleme, die Hunde der Rasse betreffen können, für die jedoch derzeit keine Voruntersuchungen oder Gesundheitsprogramme verfügbar sind. Mögliche Probleme, die alle Clumber Spaniel Besitzer beachten sollten gehören:

  • Hypothyreose oder Unterfunktion der Schilddrüse, die zu Lethargie, Gewichtszunahme und Hormonstörungen führen kann. Während dieser Zustand kann nicht geheilt werden, kann es in der Regel durch ergänzende Hormontherapie für das Leben verwaltet werden.
  • Trockenes Auge oder Keratokonjunktivitis sicca, ein Zustand, der auftritt, wenn die Tränengänge der Augen nicht genügend natürliche Schmierung produzieren, um die Augen feucht und angenehm zu halten.
  • Ektropium, das die Augenlider nach außen drehen lässt.
  • Entropium, das dazu führt, dass sich die Augenlider nach innen drehen. Dies kann dazu führen, dass das Augenlid oder die Wimpern auf der Hornhaut des Auges reibt, was sowohl schmerzhaft als auch irritierend ist. Sowohl das Entropium als auch das Ektropium können durch eine Operation korrigiert werden.
  • Ein Zustand, der "Diamantenauge" genannt wird, der auftritt, wenn sich die Augenwinkel nach innen und die Mitte der Augenlider nach außen drehen. Dies kann Beschwerden und Sehprobleme verursachen.