Könntest du dem Zimt-Vertrauen in ihrer Arbeit mit älteren Leuten und ihren Haustieren helfen?

Kochen wie Oma: Krautwickel und Kirschenmichel (Juli 2019).

Anonim

Der Cinnamon Trust ist eine nationale Wohltätigkeitsorganisation, die sich dafür einsetzt, Menschen, die unheilbar krank oder alt sind, bei der Betreuung ihrer Haustiere zu helfen, wenn sie nicht mehr in der Lage sind, dies voll und ganz zu tun alle ihre Bedürfnisse zu erfüllen, sind in der Lage, ihre Begleiter mit ihnen zu halten, auch wenn es schwierig wird.

In diesem Artikel werden wir uns die Arbeit von The Cinnamon Trust genauer ansehen, einschließlich der Abdeckung der Dienste, die der Trust anbietet, und wie Sie ihnen möglicherweise helfen können. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren!

Was macht The Cinnamon Trust?

Das Hauptziel von The Cinnamon Trust ist es, Menschen, die älter oder krank sind, dabei zu unterstützen, ihre Beziehung zu ihren Haustieren zu erhalten, wenn sie es sonst nicht selbst schaffen könnten.

Der Trust bietet eine breite Palette von Support-Services, die auf die Bedürfnisse von Menschen in einer Vielzahl von Situationen zugeschnitten sind, einschließlich der folgenden Kerndienste:

  • Bereitstellung eines Netzwerks von mehr als 15.000 Freiwilligen aus der Gemeinde, die sich um die praktische Versorgung der Tiere von Menschen kümmern, die Hilfe benötigen. Dazu gehören Dinge wie das Gehen von Hunden, die Versorgung von Hausangestellten oder der Transport von Haustieren und deren Besitzern der Tierarzt.
  • Ermöglichung eines nationalen Pflegedienstes für Menschen, die einige Zeit im Krankenhaus verbringen müssen, damit das betreffende Haustier eine Kurzzeitpflege mit einer anderen Person genießen kann, anstatt in Zwinger gehen oder in ein Tierheim gehen zu müssen.
  • Langzeitpflege für die Haustiere von Verstorbenen oder Umzug in Wohnhäuser, in denen keine Haustiere erlaubt sind.
  • Hilfe bei langfristiger Pflege oder Adoption bei Bedarf, was es auch dem vorherigen Besitzer des Haustiers erlaubt, über seine Fortschritte und sein neues Leben mit Fotos, Briefen und möglicherweise Besuchen auf dem Laufenden zu bleiben.
  • Anerkennung der Dienstleistungen von haustierfreundlichen Pflegeheimen und Pflege einer Liste von Personen, die zur Rechnung passen.

Die Vorteile von Haustieren für Gebrechliche oder ältere Menschen

Jeder, der schon einmal ein Haustier besaß, weiß alles über die Vorteile, die Haustierbesitz bringt, einschließlich Kameradschaft, Schutz vor potenziellen Bedrohungen, eine liebevolle Bindung und viele weitere Vorteile. Für viele Menschen sind ihre Haustiere ihre besten Freunde und möglicherweise das einzige andere Lebewesen, mit dem sie regelmäßig sprechen müssen.

Haustiere geben Sicherheit, ein Gefühl geliebt zu werden und für viele Menschen ein wichtiger Grund zu leben, wenn es schwierig wird. Alle diese Vorteile können jedoch in einem Augenblick verloren gehen, wenn sie durch Angst und Angst vor dem Verlust des Haustiers ersetzt werden oder nicht in der Lage sind, sich um sie zu kümmern, und hier setzt The Cinnamon Trust an, um zu helfen.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Für Menschen, die Hilfe brauchen

Wenn Sie oder jemand, den Sie kennen, von den Dienstleistungen von The Cinnamon Trust profitieren könnten, können Sie die Wohltätigkeitsorganisation über das Formular auf ihrer Website kontaktieren. Der Trust zielt darauf ab, Menschen, die Hilfe benötigen, mit freiwilligen Helfern vor Ort zusammenzubringen, die in der Lage sind zu helfen, mit dem Ziel, eine für beide Seiten vorteilhafte Vereinbarung für den Besitzer, das Haustier und den Freiwilligen zu ermöglichen.

Freiwillige

Der Cinnamon Trust verlässt sich auf sein nationales Netzwerk von Freiwilligen, um Menschen in Not und ihren Haustieren helfen zu können, aber ohne ausreichende Freiwillige kann der Trust nicht jedem helfen, der sie braucht.

Neue Freiwillige, die sich regelmäßig dazu verpflichten können, jemandem zu helfen, werden immer benötigt, und Sie müssen sich nicht dazu verpflichten, jeden Tag den Hund eines Menschen zu gehen, wenn dies für Sie nicht möglich ist. Sie können sich auch ehrenamtlich engagieren, um auf andere Weise zu helfen, z. B. um eine ältere Person und ihr Haustier ab und an zu kontrollieren, ihnen beim Einkaufen zu helfen oder ihnen zu helfen, ihre Haustiere zum Tierarzt zu bringen.

Freiwilligenarbeit mit dem Trust bietet so viele Vorteile für die Freiwilligen wie für das Haustier und Besitzer, einschließlich der Chance, neue Freunde zu finden, die Möglichkeit, Zeit mit Tieren zu verbringen, wenn Sie nicht ein Haustier haben können, und das Wissen, was Sie machen einen direkten und sehr positiven Einfluss auf das Leben des Besitzers und seines Haustieres.

Wie kannst du helfen

Wie alle Wohltätigkeitsorganisationen ist The Cinnamon Trust auf Freiwillige und Spenden angewiesen, um weiterzumachen, und es gibt eine große Vielfalt an verschiedenen Wegen, auf denen Sie dem Trust bei seiner Arbeit helfen können.

Freiwillige und Pflegeeltern sind immer sehr gefragt, aber Sie können auch eine finanzielle Spende leisten oder auf andere Weise Hilfe anbieten, insbesondere wenn Sie spezielle Fähigkeiten in einem bestimmten Bereich haben, die nützlich sein können. Sie können den Trust über ihre Website, die oben auf der Seite verlinkt ist, kontaktieren.