Wie man das Alter eines Hundes mit einer unbekannten Geschichte schätzt

12 Rätsel, die dein Sehvermögen und deinen Persönlichkeitstyp testen (Februar 2019).

Anonim

In den meisten Fällen haben Hunde mit einer bekannten Geschichte auch einen bekannten Geburtstag, oder zumindest können Sie herausfinden, wie alt sie zum nächsten Jahr sind, indem Sie mit ihren vorherigen Eigentümern sprechen oder die Veterinärgeschichte und die Dokumentation auschecken kommt mit ihnen. Wenn dies jedoch nicht möglich ist, kann Ihre Detektivarbeit etwas schwieriger werden!

Wenn Sie in der Lage sind, einen älteren Hund zu besitzen oder einen älteren Hund zu adoptieren, dann ist es ein ziemlich wichtiger Faktor, zu verstehen, wie man sich richtig um sie kümmert, wie man ihre potentielle Lebensspanne vorhersagt und wie man sich aufbaut ein Bild ihrer früheren Lebenserfahrungen und ihres Verständnisses.

Bei einigen Tieren, wie z. B. Pferden, kann eine erfahrene Person das ungefähre Alter des Tieres durch Untersuchung ihrer Zähne beurteilen, und beim Auschecken können Ihnen die Zähne einen Einblick in das potentielle Alter Ihres Hundes geben, dies kann ein kleiner Schlag sein. Es gibt jedoch verschiedene Anhaltspunkte, die Sie untersuchen können, um zu versuchen, das ungefähre Alter eines Hundes mit einiger Genauigkeit zu bestimmen, und in diesem Artikel werden wir diese Dinge genauer betrachten. Lesen Sie weiter, um mehr über das Alter eines Hundes mit unbekannter Geschichte zu erfahren.

Mikrochip-Informationen

Eines der ersten Dinge, die bei einem Hund mit unbekannter Geschichte überprüft werden sollten, ist, ob sie zuvor von einem ihrer früheren Besitzer gechipt wurden oder nicht. Selbst wenn die Informationen für den / die früheren Besitzer / n veraltet oder falsch sind, ist eine der Informationen, die von den Mikrochip-Unternehmen gespeichert werden, das Alter des Hundes, als sie gechipt wurden, und das Unternehmen selbst sollte Ihnen das geben können diese Information.

Überprüfen Sie die Zähne

Je jünger ein Hund ist, desto genauer können Sie sein Alter abschätzen, indem Sie seine Zähne überprüfen. Dies sollte das nächste sein, was Sie betrachten, wenn keine Mikrochip-Informationen vorhanden sind.

Welpen unter einem Jahr durchlaufen eine ziemlich festgelegte Routine in Bezug auf ihre Zahnentwicklung, Wachstum und Verlust, und so ist es normalerweise nicht schwer, das Alter eines Hundes unter einem Jahr zu bestimmen. Wenn noch irgendwelche Welpenzähne vorhanden sind, ist der Hund mit ziemlicher Sicherheit jünger als sechs Monate, und zwischen sechs Monaten und einem Jahr sind normalerweise alle erwachsenen Zähne vorhanden, aber die körperliche Erscheinung und möglicherweise die Größe des Hundes werden sehr stark darauf hinweisen sehr junger Hund. Wenn der Hund ausgewachsen ist und alle erwachsenen Zähne hat und sie unglaublich sauber und weiß sind, sind sie wahrscheinlich zwischen einem und zwei Jahren alt, und im Alter von etwa zwei Jahren entwickeln sich die Zähne allmählich gelblich zu ihnen.

Sobald Hunde zwei oder älter sind, kann die Alterung anhand der Abnutzung und des Zustands der Zähne, des Vorhandenseins von Zahnstein oder Plaque und etwaiger fehlender Zähne geschätzt werden. Ihr Tierarzt ist die am besten qualifizierte Person, um das Alter Ihres Hundes anhand ihres Gebisses genau beurteilen zu können, also bitten Sie sie, sich nach Ihnen umzusehen.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Graues Fell

Wenn sie älter werden, werden die meisten Hunde beginnen, die seltsamen grauen Haare oder Flecken von Fell zu entwickeln, besonders im Bereich der Mündung. Hunde können beginnen, die ungeraden einzelnen grauen Haare herumzutragen, die ungefähr fünf Jahre alt sind, aber eine bedeutende Vergrauung wird unwahrscheinlich erscheinen, bis der Hund Reife in der Nähe von sieben Jahren erreicht.

Die Augen

Der Zustand und die Klarheit der Augen können bei der Beurteilung des Alters älterer Hunde hilfreich sein, und junge Hunde neigen dazu, sehr helle, klare Augen zu haben, die einfach mit der Jugend glühen! Ältere Hunde können anfangen, Trübungen in den Augen oder andere Alterserscheinungen wie einen bläulichen Schatten, Katarakte oder allgemein trübere Augen zu entwickeln, als ihre jüngeren Kollegen haben können.

Aktivitätsstufen

Um das Alter anhand der Aktivität Ihres Hundes zu beurteilen, müssen Sie auch andere Faktoren berücksichtigen, wie z. B. ihre Zucht, Ernährung und allgemeine Gesundheit. Ein ausgewachsener Border Collie ist wahrscheinlich genauso energiegeladen wie ein junger Bulldog, und deshalb müssen Sie innerhalb der Rasse wie für sich selbst vergleichen!

Sobald Sie ein Bild der normalen Energieniveaus in verschiedenen Altersstufen für die Rasse Ihres Hundes entwickelt haben, können Sie, wenn Sie aktiv und willens zu spielen sind, dabei helfen, ihr ungefähres Alter festzustellen.

Das komplette Bild

Anders als wenn der Mikrochip Ihres Hundes eine definitive Antwort gibt, müssen Sie alle oben genannten Alterungsfaktoren zusammen berücksichtigen, um zu versuchen, das richtige Alter Ihres Hundes herauszufinden. Wenn Sie sich einmal die Schilder ansehen, die von all diesen Faktoren kombiniert werden, sollten Sie in der Lage sein, das ungefähre Alter Ihres Hundes ziemlich genau zu schätzen.