Wie man einen jungen Bergamasco Mantel gut aussieht

Old Man Knocks Out Professional Boxer | Classic KO (Juli 2019).

Anonim

Der Bergamasco ist ein außergewöhnlich aussehender Hund mit wunderschönen Matten und Flockmänteln, die Züchter oft als "Karten" bezeichnen. Allerdings entwickeln sich Herden erst im Alter von etwa 6 Monaten im Fell eines Hundes. Dies ist, wenn ein junges Hund die Haare zu mattieren beginnt und der Grund dafür ist, weil die Bergamasco tatsächlich drei Arten von Haaren in ihren Mänteln hat. Das Fell jedes Hundes ist anders, einige von ihnen werden viel mehr Matten entwickeln als andere und auch anders.

Diese Matten beginnen sich zunächst in bestimmten Bereichen zu entwickeln, nämlich um den Kopf eines jungen Hundes herum, auf der Brust und zuletzt auf dem Hinterteil. Wenn Sie gerade einen Bergamasco-Welpen bekommen haben, ist es am besten, ihn zu baden, bevor sich die Matten bilden, denn danach wird es viel komplizierter, besonders wenn es darum geht, einen Hund abzutrocknen. Das Baden erwachsener, ausgewachsener Hunde mit vollen und wunderschönen, matten Mänteln ist etwas, das Sie nur tun sollten, wenn es absolut notwendig ist.

Sie werden auch bemerken, dass das Fell Ihres Hundes nicht in der Nähe ihrer Haut verfilzt ist, sondern etwa einen viertel bis einen halben Zoll davon entfernt, was eine gute Sache ist, weil es der Haut eines Hundes erlaubt zu atmen. Wenn Sie in den Mänteln verfilztes Haar als gewöhnlich finden, ist dies eher ein Gewirr als eine Matte, die herausgenommen werden muss. Der beste Weg, dies zu tun ist, indem Sie das Knäuel oder den Knoten mit den Fingern auseinander ziehen, obwohl wenn Sie wirklich sanft sind, können Sie sie auskämmen und darauf achten, nicht zu stark zu ziehen, was die Haut Ihres Hundes zerreißen könnte.

Den Kopf Ihres Hundes pflegen

Wie bereits erwähnt, beginnen sich zuerst auf dem Kopf von Bergamasco und insbesondere um den Unterkiefer und die Schnauze Matten zu bilden. Als nächstes beginnen sie, sich um ihre Ohren und schließlich auf den Rest ihres Kopfes zu entwickeln. Sie sollten versuchen, die Menge an Mattierung, die sich am Kopf Ihres Hundes entwickelt, zu minimieren, indem Sie sie ausbürsten, da dies hilft, den Kopf und das Gesicht Ihres Hundes sauberer zu halten.

Sie können auch Matten um die Ohren Ihres Hundes bürsten, wenn Sie möchten, oder Sie bevorzugen, einige von ihnen zu behalten, in welchem ​​Fall Sie nur tun müssen, regelmäßig und vorsichtig ziehen Sie sie auseinander, indem Sie am Ende anfangen und Ihren Weg zu arbeiten Pet Haut und Sie müssen dies tun, wie Herden entwickeln.

Matten auf dem Kopf eines Bergamasco sollten nie breiter sein als ein Bleistift, aber wenn Sie feststellen, dass sie breiter werden, müssen Sie sie nur auf die erforderliche Breite trennen. Sie müssen besondere Aufmerksamkeit auf die empfindlichen Bereiche der Ohren richten, und das bedeutet, dass Sie besonders vorsichtig sind, wenn Sie Matten auseinander ziehen, um ein Reißen an der Haut Ihres Haustieres zu vermeiden.

Wie bei jedem Welpen ist es viel besser, die Körperpflege kurz und bündig zu halten, besonders wenn man um den Kopf herum arbeitet. Die beste Zeit, um dies zu tun ist, wenn Welpen ist schön und müde, was bedeutet, dass sie nicht zu viel zappeln, wie Sie vorsichtig auf ihre Matten ziehen. Ein paar Sitzungen pro Woche reichen aus, um die Herden eines jungen Hundes gut aussehen zu lassen, wenn sie sich entwickeln.

Wenn es um das Kinn geht, können Sie die Haare schneiden, so dass es ein Zoll oder zwei lang ist, was durchaus akzeptabel ist und eine gute Idee, weil es bedeutet, dass Ihr Hund den Mund sauberer hält, besonders wenn sie essen und trinken. Wenn Sie das Haar jedoch länger belassen möchten, sollten Sie es regelmäßig und vorsichtig mit einer Glattbürste ausbürsten. Ein weiteres großartiges Werkzeug, um die Schnauzen zu verwenden, ist ein # 10 Coat King Stripper.

Den Körper pflegen

Der Schlüssel ist, zu verhindern, dass ein junger Bergamasco-Mantel zu mattiert wird, kann erreicht werden, indem "Klumpen" gefördert werden, um größere Flächen von verfilzten Haaren zu entwickeln. Diese Klumpen können von 2 bis 3 Finger breit sein und obwohl es anfangs etwas schwierig sein kann, mit Ausdauer erreichen Sie das Endziel. Es ist wichtig, dass du dir Zeit nimmst und sehr geduldig bist, besonders wenn die Herden einmal getrennt sind, wirst du ein paar Tage später wieder zusammengewachsen sein!

Es ist am besten, an bestimmten Stellen des Körpers zu arbeiten, nämlich zuerst an der Brust und dann an den Seiten deines Haustiers, die dir den Weg zu ihren Hintervierteln weisen. Sie müssen berücksichtigen, dass dies Zeit braucht und in der Woche nichts erreicht wird. Es ist ein fortlaufender Prozess mit jungen Bergamascos und wie bei den meisten Dingen macht Übung den Meister!

Im Laufe der Zeit werden Klumpen mehr definiert, vor allem wenn die Matten etwa 3 bis 4 Zentimeter lang werden, was typisch ist, wenn ein Bergamasco etwa zwölf Monate alt ist. Es ist wirklich eine Frage der Präferenz, wie breit die Matten auf ihren Körpern sind, aber sie sollten nie dicker sein als etwa 1½ ", denn wenn sie sind, sind Herden viel schwieriger, gut auszusehen und wenn dein Hund nass wird, werden ihre Mäntel nehmen Sie das viel länger, um abzutrocknen Der eine Bereich des Körpers, der nicht verfilzt werden sollte, ist um den Widerrist.

Grooming Tails und Beine

Schwänze und Beine müssen wirklich sanft gemacht werden, da es ziemlich schwierig ist, die Matten zu trennen, die sich auf diesen bestimmten Bereichen des Körpers Ihres Haustieres bilden. Sie müssen die Herden ungefähr ein bis zwei Finger breit halten und je weiter Sie das Bein hinuntergehen, desto schmaler müssen die Matten sein. Der Grund ist, dass es so viel besser aussieht und dass die Pfoten und Unterschenkel Ihres Hundes schneller trocknen, wenn sie nass werden.

Am Schwanz müssen Herden bis etwa 1 Finger breit gehalten werden. Sie werden unter den Seiten des Schwanzes und an den Seiten des hinteren Endes Ihres Hundes schneiden, um zu verhindern, dass sich die Matten in ihren Matten verfangen, was einen sehr stinkenden Hund bedeuten könnte. Es ist auch eine gute Idee, Bereiche unter dem Bauch und um die Teile Ihres Hundes zu schneiden, wobei Sie sehr vorsichtig sind und nur eine gute Schere und vorzugsweise ein Paar mit abgerundeten Enden verwenden, damit Sie Ihr Haustier nicht damit erstechen .