Halten Sie Haustiere in der Nähe von elektrischen Kabeln

12 Gefährliche Haushaltsgeräte (Kann 2019).

Anonim

Es kann sehr beunruhigend sein, wenn du nach Hause kommst und feststellst, dass deine Katze, dein Hund oder sogar dein Haustier es geschafft hat, durch ein elektrisches Kabel zu kauen. Auf der positiven Seite der Dinge scheinen sie nicht schlechter zu tragen, obwohl das Kabel völlig zerstört ist. Allerdings bringt diese Art von Veranstaltung wirklich zu Hause Tierhalter, wie gefährlich eine einfache Schnur für jedes elektrische Gerät für ihre geliebten pelzigen Freunde sein kann.

Hunde und Geräte

Viele Hundebesitzer sind nach Hause zurückgekehrt, um zu sehen, dass ihr Kindle nun Zähne markiert hat. Sie haben möglicherweise auch zahlreiche Fernbedienungen gefunden, die zerkaut und in Stücken auf dem Boden lagen. Einige unserer Hundegefährten scheinen eine Vorliebe für bestimmte Geräte und elektrische Geräte zu entwickeln, die nicht in der Lage sind, sie in Ruhe zu lassen, wenn sie sie erreichen können. Elektrische Probleme können der Fluch des Lebens eines Haustierbesitzers werden, was bedeutet, dass es Zeit ist, etwas gegen die Dinge zu unternehmen.

Katzen und Kabel

Katzen wiederum lieben es, an Computerkabeln zu spielen und zu nagen. Sie scheinen es zu genießen, Dinge von einem Schreibtisch oder einem Tisch zu ziehen, bevor sie die Schnur wegziehen, bevor sie daran kauen. Laptop-Ladegeräte sind normalerweise nett und warm, was bedeutet, dass unsere Katzenfreunde es sehr gemütlich finden, auf ihnen zu sitzen, sobald sie sie auf den Boden gezogen haben.

Ein Hamster oder ein freilaufendes Meerschweinchen kann jedoch an einem Stromkabel ziemlich viel Schaden anrichten, und wenn er durch sie kaut, können sie sich ernsthaft verletzen oder sogar einen Stromschlag erleiden, der die Frage aufwirft, wie Tierhalter ihre Tiere halten sicher und ihre elektrischen Kabel intakt?

Go Wireless mit Computern und anderen Gadgets

Die einfachste Lösung ist "kabellos" zu gehen, und obwohl dies für alle Computer, Laptops und andere Geräte funktionieren könnte, löst es immer noch nicht das Problem der Kabel an einem Kühlschrank, einer Lampe oder einem anderen gängigen Haushaltsgegenstand. Um diese Kabel "pet sicher" zu machen, ist die beste Vorgehensweise, die Verkabelung in eine Art Touch-Cover, die Sie von den meisten guten Baumärkten kaufen können, oder Sie können sie bei eBay zu einem vernünftigen Preis beziehen. Mit diesem gesagt, können Sie keine Kosten für den Schutz Ihrer Haustiere vor dem Stromschlag selbst, wenn sie sich entscheiden sollten, auf einem stromführenden Kabel zu kauen.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihr Haustier ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Was passiert, wenn Ihr Haustier die Verkabelung verschluckt?

Das Problem besteht jedoch nicht nur darin, dass Ihr Haustier Gefahr läuft, einen Stromschlag zu bekommen, wenn es an elektrischen Leitungen, die normalerweise in jedem Haushalt vorhanden sind, nagt, sondern auch einen Teil davon verschluckt werden könnte. Nicht nur das, aber sollte Ihr Hund beschließen, Ihren Kindle oder Handy in Stücke zu kauen, sind die Chancen groß, dass sie Teile der Geräte auch geschluckt haben könnten. Meistens wird alles, was sie geschluckt haben, durch ihre Verdauungsorgane geleitet, ohne dass es zu einer ernsthaften Blockade kommt oder zu viel Schaden anrichtet. Aber wenn sie Ihr Handy zerkaut haben, ist die schlechte Nachricht, dass wenn das Display zerbrochen ist, das Zeug darin unglaublich giftig ist und daher jeder Hund oder anderes Haustier, das es zerbrochen oder verschluckt hat, einen Tierarzt als Tierarzt sehen müsste dringliche Angelegenheit.

Stellen Sie sicher, dass Geräte und Geräte aus der Reichweite Ihres Haustieres herausgehalten werden

Es versteht sich von selbst, dass der beste Weg, um Haustiere vor allem elektrischen zu schützen, ist sicherzustellen, dass alles, was kleinere Geräte, die Sie rund um das Haus haben, sind außerhalb ihrer Reichweite gehalten. Das bedeutet, dass Sie nie ein Handy auf einem Couchtisch lassen, obwohl einige Hunde dafür bekannt sind, in die Manteltaschen ihres Besitzers zu greifen, um ein Leckerli zu suchen, nur um stattdessen ein schmackhaftes Handy zu finden, das sie sofort auf dem Boden zerkaut haben.

Welpen und Kätzchen sind die schlimmsten Übeltäter

Welpen und Kätzchen sind am schlimmsten, wenn sie an Dingen herumkauen, weil sie den schmerzhaften Prozess des "Zahnens" durchmachen müssen. Wenn Sie darüber nachdenken, entweder einen Welpen oder ein Kätzchen zu bekommen, dann müssen Sie sicherstellen, dass Ihr Haus "pet proof" ist und dies beinhaltet auch sicherzustellen, dass alle elektrischen Kabel und Kabel gut vor ihren kleinen und sehr scharfen Zähnen geschützt sind. Sie müssen auch viele leckere und sichere Kauspielzeuge für sie zum nagen und wenn Sie aus dem Haus sind, um sicherzustellen, dass Ihre jungen Haustiere in einem Raum sind, in dem nichts sicher ist, können sie sich anstecken.

Fazit

Es ist ein wenig Planung, Haustiere von elektrischen Kabeln und Kabeln fernzuhalten, aber die gute Nachricht ist, dass Sie Schutzhüllen für all Ihre Kabel erhalten können, indem Sie online gehen oder einen lokalen Baumarkt besuchen. Eine Lösung ist, mit all Ihren Computer-Sachen "drahtlos" zu gehen, aber das ist schwieriger zu tun, wenn es um Küche und andere Haushaltsgeräte geht. Welpen und Kätzchen sind die schlimmsten Täter, wenn es darum geht, durch Drähte zu kauen, aber ein loses Nagetier im Haus kann der Verkabelung und sich selbst einiges an Schaden zufügen. Die Zeit und das Geld, das investiert wird, um Haustiere sicher zu halten, ist gut ausgegebenes Geld, nachdem sichergestellt wird, dass sie in einer sicheren Umgebung leben, ist eine der Aufgaben, ein Zuhause mit ihnen zu teilen.