Kurilian Bobtail

Cats 101 Animal Planet - Kurilian Bobtail ** High Quality ** (Dezember 2018).

Anonim


  1. Katzenrassen
  2. Kurilian Bobtail

Auf der Suche nach einem Kurilen Bobtail?

Katzen zum Verkauf

Katzen zur Adoption

Katzen für Stud

    Einführung

    Die Kurilen-Bobtail-Katze ist eine Katzenrasse, die ihren Ursprung in den Kurilen hat, die sowohl von Japan als auch von Russland beansprucht werden und geografisch nahe bei beiden liegen. Katzen der Rasse können auch auf der Halbinsel Kamtschatka und der japanischen Insel Sachalin gefunden werden. Die Rasse ist auch unter verschiedenen anderen Namen bekannt, einschließlich der Kurilen Bobtail, Kurilen Bobtail, Curilisk Bobtail und Kurilen.

    Geschichte

    Der Kurilen Bobtail ist eine seltene Rasse außerhalb ihrer heimischen Gebiete, und sie sind nicht weit außerhalb von Russland und Japan bekannt. Eine natürlich vorkommende Rasse mit einer langen dokumentierten Geschichte in der Kette der japanischen Inseln, die als Kurilen bekannt sind. Es gibt Streit um die tatsächliche Nationalität der Katze, da die Kurilen vom östlichsten Punkt Russlands bis zur Spitze laufen von der Hokkaido-Insel, die Japaner ist.

    Die Rasse wird normalerweise als einheimische russische Ureinwohnerzucht gefördert, und wird als eine unterschiedliche Rasse vom geographisch nahe gelegenen japanischen Bobtail klassifiziert.

    Der Kurilen Bobtail kann entweder langhaarig oder kurzhaarig sein, und die kurzhaarige Variante der Rasse ist das Original, das in den Kurilen seit über 200 Jahren aufgenommen wurde.

    Aussehen

    Der Kurilen Bobtail hat eine natürliche Erscheinung mit einem muskulösen Körperbau und einer breiten Brust. Die Weibchen der Rasse wiegen bis zu 11 Pfund, wenn sie erwachsen sind, wobei die Männchen etwa 15 Pfund erreichen. Der Kopf der Katze ist eine modifizierte Keilform, groß mit nach vorn geneigten Ohren und großen Augen. Die Hinterbeine sind im Verhältnis zum Körper verhältnismäßig lang, was der Neigung des Rückens einen deutlichen Anstieg zum Schwanz verleiht.

    Der Schwanz des Kurilen Bobtails ist sein charakteristischstes Merkmal, ein kurzer Pom-Pom-Stil, der entweder spiralförmig, verhakt, verquirlt oder verzögert geformt werden kann. Die Länge des Schwanzes kann von 5 cm bis zu 13 cm reichen und ist möglicherweise nicht völlig gerade.

    Die Katze kann in einer breiten Palette von verschiedenen Farben gefunden werden, einschließlich Kaliko, Schildpatt, Tabby, Tabby und Weiß, solide und zweifarbig, und das Fell ist glatt und wartungsarm und kann entweder lang oder kurz sein.

    Temperament

    Das Temperament des Kurilen Bobtails wird als unabhängig, aber liebevoll, mit einer freundlichen, mutigen und vertrauensvollen Natur angesehen. Sie sind intelligente Katzen, die ausgezeichnete Jäger sind und Spaß am Klettern und am Sport haben. In ihren Heimatgebieten sollen sie auch schwimmen und Fische fangen, oft fast so groß wie die Größe der Katze selbst! Sie neigen dazu, das Spielen mit Wasser zu genießen, wie in ihren Schüsseln oder von tropfenden Wasserhähnen, und sie können tatsächlich in Teichen schwimmen, die sie nicht wählen können.

    Sie werden als etwas hundeähnliche Katzenrasse angesehen, sind vielseitig und anpassungsfähig und leichtlebig und nicht übermäßig durch Veränderungen verändert. Sie genießen die Gesellschaft von Menschen und verbinden sich stark mit ihren Familien, aber sie sind auch glücklich, sich zu unterhalten.

    Kurilian Bobtail Gesundheit

    Der Kurilen Bobtail gilt als eine langlebige, gesunde und natürliche Katzenrasse, die nicht den negativen Seiten der selektiven Zucht oder zu viel menschlicher Intervention ausgesetzt war. Anders als die Manx-Katze und einige andere Rassen mit einem kurzen Schwanz ist das Bobtail-Gen, das den kurzen Schwanz der Kurilen-Katze verursacht, aufgrund seiner Schwanzstruktur nicht mit anderen Konformationsänderungen oder Gesundheitsproblemen verbunden.

    Die durchschnittliche Lebensdauer des Kurilen Bobtails wird mit 15 Jahren oder mehr angegeben, was eine viel längere durchschnittliche Lebensdauer als die der meisten anderen Rassen von Katzen darstellt, und es ist nicht ungewöhnlich für Katzen dieser Rasse, dass sie routinemäßig über 20 Jahre alt werden .

    Pflege für einen Kurilen Bobtail

    Der Kurilen Bobtail wird allgemein betrachtet, um eine ziemlich leichte Rasse zu sein, um aufzupassen, da sie sympathisch und anhänglich sind, während sie immer noch ihre katzenähnliche Unabhängigkeit behalten und nicht übermäßig bedürftig sind. Sie genießen Gesellschaft und sind in der Nähe ihrer Familien und akzeptieren im Allgemeinen sowohl andere Katzen als auch andere Haustiere wie Hunde im Haus.

    Sie sind gut mit Kindern und nicht anfällig für Scheu vor Fremden. Sie tun es am besten in einer Umgebung, in der sie nach Belieben kommen und gehen können, und haben freien Zugang zur Natur, wenn sie es wünschen. Sie verbringen gerne viel Zeit im Freien und sind oft reich an Jägern, sie decken ein weites Gebiet ab und arbeiten hart daran, kleine Beutetiere nach Hause zu bringen!

    Da sie im Allgemeinen mutig und vertrauensvoll sind, haben sie vielleicht die Tendenz, nach Hause zu gehen, die freundlich zu ihnen sind oder aufhören, sie auf der Straße zu streicheln, was sie zu einem potentiellen Ziel für Diebstahl machen kann.

    Ihre Mäntel sind glatt und nicht anfällig für Verknoten oder Verheddern, im Allgemeinen kümmern sie sich um ihre eigenen Pflegeanforderungen, obwohl die langhaarige Variante der Rasse von gelegentlichem Bürsten profitieren kann.

    Klicken Sie auf "Like", wenn Sie Kurilian Bobtails lieben.