Neues Jahr, neues Haustier?

Neues Haustier? | Reitstunde | Strohwitwe | dm-Haul | Kathi´s Daily Life (Kann 2019).

Anonim

Jetzt, da das Jahr 2016 da ist, denken Sie vielleicht darüber nach, einen neuen Zusatz in Ihrem Haushalt in Form eines zusätzlichen Haustiers zu bekommen! Wenn Sie im kommenden Jahr ein neues Tierfutter in Ihr Zuhause bringen möchten, sich aber nicht ganz sicher sind, welche Tierart die richtige Wahl für Sie ist, werden wir uns in diesem Artikel fünf der gängigsten Optionen ansehen, darunter einige der grundlegenden Vor- und Nachteile von jedem von ihnen! Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Ein Hund

Sehr viele Menschen haben den Ehrgeiz oder Wunsch, ihren eigenen Hund zu besitzen, aber dies ist nicht immer die richtige Wahl für alle, da Hunde sowohl teuer als auch harte Arbeit sein können! Wenn Sie denken, dass 2016 das richtige Jahr für Sie sein könnte, um einen Hund in die Familie zu bringen, sollten Sie natürlich sicherstellen, dass Sie genügend Platz und Zeit haben, um sich einen zu widmen, und dass die ganze Familie an Bord ist Entscheidung. Wenn Sie in einer gemieteten Unterkunft oder sogar in einem Erbbaurecht leben, kann der Besitz von Haustieren wie Hunden eingeschränkt sein, und es ist auch wichtig sicherzustellen, dass Sie es sich leisten können, nicht nur einen Hund zu kaufen, sondern ihn auch richtig zu pflegen.

Schließlich, wenn Sie entschieden haben, dass ein Hund eine gute Idee ist, hat Ihre Arbeit nicht aufgehört, sondern gerade erst begonnen - Sie müssen Ihre Ideen auf nur eine Rasse eingrenzen, und dann erfahren Sie alles darüber, dass es auch Details gibt !

Eine Katze

Katzen und Hunde wetteifern ständig um die Position des beliebtesten Haustieres in Großbritannien, und Katzen gewinnen normalerweise das Rennen um ein Haar! Katzen sind liebevoll, freundlich und liebenswert, aber sie sind auch unabhängiger und brauchen keine ständige Aufsicht wie Hunde. Allerdings sollte eine Katze nicht als pflegeleichtes oder einfaches Haustier angesehen werden, und nur weil sie sich den ganzen Tag lang unterhalten kann, bedeutet das nicht, dass sie nicht auf ein hohes Maß an Sorgfalt und Aufmerksamkeit angewiesen sind!

Wenn Sie nach einem unabhängigen, aber liebevollen Kuschelkumpel suchen, der das Leben zu seinen eigenen Bedingungen lebt und trotzdem eine angemessene Menge an Arbeit und natürlich auch Kosten benötigt, dann könnte eine Katze die richtige für Sie sein.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihr Haustier ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Ein Vogel

Pet Vögel sind eine gute Wahl für eine Menge Leute, in der Größe von sehr klein bis sehr groß! Abhängig von der Art, die Sie kaufen, können einige Vögel entweder drinnen oder draußen in einer Voliere leben, was Ihnen eine Reihe verschiedener Pflegeoptionen bietet.

Vögel sind hübsch, unterhaltsam und oft sehr liebevoll, aber sie können auch schwierig zu halten sein, weil sie sehr sensibel auf Besitzerwechsel oder Dinge reagieren, die ihre Routinen stören. Es kann eine lange Zeit und viel Arbeit erfordern, um einen Vogel mit dir zu verbinden, und sie brauchen viel Aufmerksamkeit und Liebe, um zu gedeihen. Hinzu kommt, dass sie ziemlich unordentlich sein können, und Sie müssen eine Entscheidung treffen, ob Sie ihnen erlauben, zu fliegen, oder ihre Flügel abgeschnitten haben.

Schließlich werden Vögel als exotische Haustiere eingestuft und daher kann es für sie schwieriger und teurer sein, eine tierärztliche Versorgung zu erhalten als für die meisten anderen Haustiere.

Ein Nagetier

Haustier Nagetiere sind sehr beliebte Haustiere mit Menschen jeden Alters, und es gibt eine Menge Möglichkeiten, wenn es um die Auswahl Ihres perfekten Kumpels geht! Von winzigen Nagetieren wie Mäusen über die allseits beliebte Ratte bis hin zu größeren und anspruchsvolleren Tieren wie Chinchillas gibt es ein Nagetier für jeden Geschmack!

Nagetiere können jedoch ziemlich unordentliche Tiere sein, und sie erfordern auch viel Sorgfalt und Aufmerksamkeit, wenn es darum geht, ihre Häuser sauber und hygienisch zu halten und sich um ihren Unterhaltungsbedarf zu kümmern. Sie müssen arbeiten, um Ihr Haustier damit vertraut zu machen, damit es behandelt wird, und es wachsam überwachen, wenn es außerhalb des Käfigs ist, um sicherzustellen, dass sie nicht in heißes Wasser gelangen, indem sie sich verlieren oder elektrische Kabel kauen!

Ein Reptil

Schließlich, wenn Sie entschieden haben, dass Sie wirklich einen Spaziergang auf der wilden Seite machen wollen, haben Sie vielleicht entschieden, dass ein Reptil dieses Jahr das einzige Haustier für Sie ist! Ein Reptil zu besitzen ist nicht wirklich vergleichbar mit dem Besitz einer anderen Art von Haustier, da ihre Temperamente und Pflegebedürfnisse so unterschiedlich sind, und so sollten Sie sicherstellen, dass dies das ist, was Sie wollen, und dass Sie wissen, worauf Sie sich einlassen!

Reptilien aller Art haben ziemlich komplexe Pflegebedürfnisse, wenn es um ihre Haltung, Umgebung und Fütterung geht, und sie sind nicht zum Kuscheln bestimmt und werden nicht mit dir in der gleichen Weise verbunden wie ein pelziges Haustier! Sie sind jedoch auch sehr interessant zu besitzen und können auch sehr lohnend sein, also wenn Sie Ihr Herz auf ein Reptil gesetzt haben, könnte dies die richtige Wahl sein!