Die peruanische Inka-Orchidee - ein entzückender haarloser Hund

TOP 10 die seltsamsten Hunderassen der Welt JK-die besten News (March 2019).

Anonim

Wenn es um exotische Zuchtnamen geht, ist es nicht viel besser als die peruanische Inka-Orchidee und wenn es um exotische Looks geht, kann man das auch von diesem ziemlich ungewöhnlichen und charmant stolz aussehenden Hund sagen. Obwohl viele Menschen verzeihen können, dass sie den Namen einer tropischen Blume im Amazonasgebiet tragen, bezieht sich der Name auf einen schlauen, edlen und respektierten Windhund mit einem Charakter und einer Persönlichkeit, die genauso schön sind wie sein Name.

Die peruanische Inka-Orchidee kann entweder unbehaart sein oder sie können sich mit Mänteln von Arten rühmen, aber die Rasse hat immer einen Punkt auf dem Kopf, der liebevoll der "Kuss-Punkt" genannt wird. Haarlose Peruaner oder PIOs wie die Rasse oft genannt wird, haben eine wunderbar markierte Haut, die in einer Vielzahl von Farbkombinationen kommt, die alle unglaublich ansprechend sind. Diese Farbkombinationen umfassen Schattierungen von Pink, Tan, Grau, Weiß, Braun und Schwarz.

Wunderbar ruhige Temperamente

Die Rasse ist bekannt für ihr wunderbar ruhiges Temperament, das totale Hingabe und Loyalität gegenüber ihren Besitzern zeigt. Sie können ein wenig schüchtern sein gegenüber Leuten, die sie nicht kennen, aber sie sind sehr selten aggressiv gegenüber Fremden, sie halten sich nur gerne auf ihre edle, distanzierte Art zurück.

Eine alte Rasse

Man glaubt, dass die Rasse in Asien entstanden ist, und in der Antike wurden diese wunderbar merkwürdig aussehenden Eckzähne von den Inkas sehr geschätzt, die oft Bilder der Hunde auf Töpferwaren und anderen Gegenständen darstellten. Bei archäologischen Ausgrabungen wurden viele alte Gräber gefunden, bei denen Menschen und ihre Hunde zusammen begraben wurden.

Obwohl es Hunde mit Mänteln gibt, die eher wie Puderquasten sind als die tatsächlichen Mäntel, waren es die haarlosen Hunde, die die Inkas so sehr schätzten. Besitzer hielten ihre Hunde in ihren Häusern sicher, um die Haut ihres Haustiers vor den Auswirkungen der sengenden Sonne zu schützen - das gilt auch heute noch.

Es waren die spanischen Konquistadoren, die die Rasse erstmals entdeckten, als sie an der Küste von Peru ankamen und anschließend das Land für das spanische Königshaus eroberten. Sie sahen diese lustigen, haarlosen Hunde zum ersten Mal inmitten von Orchideenblüten und nannten sie natürlich "Perros Flora", was soviel heißt wie Flower Dogs. Etwas später wurde daraus die bezaubernde peruanische Inka-Orchidee.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Sportlich muskulöse Hunde

Die peruanische Inka-Orchidee ist ein solider mittelgroßer Hund, der sich durch einen athletischen Körperbau auszeichnet, der zwischen 15 und 20 Zoll groß ist und etwa 25 bis 35 Pfund wiegt. Obwohl, sehr unabhängig, ist die Rasse berühmt dafür, sanft zu sein und Spaß zu haben. Der Hund in ihnen bedeutet, dass sie sehr intelligent sind und sind in der Regel ziemlich schnell Besitzer schnell um ihre gepflegten Pfoten in kürzester Zeit zu wickeln.

Unglaublich schöne Welpen wachsen auf, um stolze Hunde zu sein

Als Welpen ist die Rasse einfach bezaubernd mit ihren ginormösen Ohren und wehmütig aussehenden, aber intelligenten Augen, die es so schwer machen, sich in sie zu verlieben. Sie sind so liebenswerte kleine Welpen, aber sie werden zu stolzen Hunden, die gut trainiert und sozialisiert werden müssen. Das Training sollte in einem frühen Alter begonnen werden, einfach weil PIOs so clever sind, dass sie leicht die Leute besiegen können, wenn sie dürfen. Wenn es jemals eine Rasse gab, die ein "unabhängiger Denker" war, dann ist es die peruanische Inka-Orchidee.

Andere Namen, denen die Rasse angehört, sind Dielmatian, Viringo, Inca Hairless Dog und Perro Sin Pelo del Perú. Die peruanische Inka-Orchidee ist von Natur aus so beschützend und loyal, dass sie für Familien mit kleinen Kindern nicht die ideale Wahl ist. Aufgrund ihrer einzigartigen schützenden Persönlichkeiten schützen sie Ihr Zuhause jedoch wie wahre Profis. Wenn es darum geht, Wachhunde zu sein, sind PIOs mit den Besten da.

Sich um eine peruanische Inka-Orchidee kümmern

Der haarlose PIO nimmt nur sehr wenig Pflege in Anspruch, weil er kein Fell hat. Vor allem in den heißeren Sommermonaten, in denen die Gefahr besteht, dass sie sonnenverbrannt sind, muss ihre Haut gepflegt werden. Wenn dies passieren würde, würde es für den Hund alle möglichen gesundheitlichen Probleme und Unannehmlichkeiten verursachen. Eine gute Qualität Sonnencreme mit einem höheren Faktor sollte auf ihrer Haut verwendet werden, um sie vor schädlichen Auswirkungen der Sonne zu schützen. Es ist auch eine gute Idee, ihre Körper von Zeit zu Zeit zu ölen, wobei darauf zu achten, nicht zu nahe an ihre Augen zu gehen, da dies hilft, ihre Haut in gutem Zustand zu halten.

In den kälteren Wintermonaten müssen diese haarlosen Hunde jedoch auch warm gehalten werden. Ohne Fell, um sie warm zu halten, fühlt die Rasse wirklich die Kälte, also muss darauf geachtet werden, dass die peruanischen Inka-Orchideen warm bleiben. Selbst der beschichtete Peruaner wird die Kälte spüren, denn wie bereits erwähnt, sind die Mäntel flauschiger als das Fell. Das bedeutet auch, dass Hunde mit Fell von Zeit zu Zeit nur sanft gepflegt werden müssen, um mit ihnen zu interagieren und sich zu verbinden.

Fazit

Peruanische Inka-Orchideen sind nicht die einfachsten Hunde in Großbritannien, aber mit so viel Interesse an der Rasse wird es immer leichter, gut gezüchtete Welpen von seriösen Züchtern zu beziehen. Diese schönen edlen Eckzähne brauchen viel mehr Pflege als ein durchschnittlicher Hündchen, da sie kein Fell haben. Wenn Sie einen Züchter kontaktieren, stellen Sie sicher, dass die Welpen sehr gut sozialisiert wurden. Du musst dein Haustier trainieren, denn diese Hunde sind sehr clever und müssen wissen, wer der Boss ist. Sobald du feststellst, dass du der Anführer des Rudels bist, wirst du einen herrlich amüsanten und loyalen besten Freund fürs Leben haben!