Sollten Sie Ihren Hund in Ihre Halloween Feiern einbeziehen?

Britain's Illegal Rave Renaissance: LOCKED OFF (Dezember 2018).

Anonim

Im Oktober freuen sich viele von uns mit Vorfreude auf Halloween, oft besonders die von uns mit Kindern, die sich sehr über diese Jahreszeit freuen.

Zwischen Halloween-Dekorationen, Partys, Süßes oder Saures und Dingen, die in der Nacht herumstolpern, gibt es an Halloween viel zu erleben - und wenn deine Familie deinen Hund gerne in alles involviert, was du tust, wirst du dich vielleicht fragen, Haustier kann mit dem Urlaub kommen, oder wenn sie besser dran sind.

Während Halloween sowohl für Hunde als auch für Menschen viel Spaß machen kann, bringt es einige Gefahren für unsere Hundegefährten mit sich, was bedeutet, dass Sie sorgfältig überlegen und abwägen sollten, bevor Sie Ihren Hund in Ihre Halloween-Feierlichkeiten einbeziehen.

In diesem Artikel werden wir uns einige der wichtigsten Dinge anschauen, die wir mit Halloween verbinden, und schauen, wie Hunde in sie involviert werden können - und Bereiche, in denen sie besser ausgeschlossen sind. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Halloween Essen

Halloween-Essen scheint jedes Jahr seltsamer und verrückter zu werden, aber es gibt immer viel davon, viel davon süß! Die Chancen sind, dass, wenn Sie Halloween feiern, Sie etwas für den Tag selbst kaufen oder backen werden, und wahrscheinlich auch viele Süßigkeiten und Süßigkeiten für Ihre Familie und jeden Besucher Trick oder Treaters aufgetankt haben.

Während Sie möchten, Bonbons herumliegen oder integrieren sie in Displays und Dekorationen, ist es wichtig, sicherzustellen, dass sie gut außerhalb der Reichweite von Ihrem Hund gehalten werden. Künstliche Süßstoffe können schädlich für Hunde sein, zu viel Zucker ist schlecht für sie, Schokolade selbst kann sehr giftig für Hunde sein, und zu viel Junk Food im Allgemeinen ist für Hunde genauso schlecht wie für Menschen.

Bleiben Sie dabei, Ihrem Hund ihre normalen Leckereien zu geben, und seien Sie nicht versucht, mit Halloween-Süßigkeiten zu experimentieren - gehen Sie auf Nummer sicher und vermeiden Sie einen traumatischen und teuren Tierarztbesuch!

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Parteien

Halloween - Partys können sowohl Kindern als auch Erwachsenen viel Spaß machen, aber es ist nicht immer eine gute Idee, deinen Hund mit einzubeziehen. Es gibt eine Vielzahl von Gründen dafür - irgendwohin mit vielen anderen Menschen, die in der Gegend sind, fremd zu sein Party Spirit und das Tragen von Masken und Outfits kann für Hunde sehr entmutigend sein, und dies kann zu unvorhersehbaren Reaktionen führen.

Nur sehr relaxte Hunde werden eine Halloweenparty genießen, und selbst dann ist eine kleine Gruppe von Leuten, die der Hund gut kennt und mit denen er sich am wohlsten fühlt.

Vergessen Sie auch nicht, dass die Leute auch zu Halloween Streiche spielen, was zu viel Aufregung, Schreien und Lärm führen kann, was für Hunde alles andere als anstrengend sein kann.

Süßes oder Saures

Während nicht alle Familien Süßes oder Saures tricksen oder behandeln, viele, die darüber nachdenken, ihre Hunde mitzunehmen, um die Nachbarn zu treffen, und ob das eine gute Idee ist, hängt von dir und deinem eigenen Hund ab.

Nehmen Sie nicht Ihren Hund Trick oder Behandlung in Spitzenzeiten, wenn die Straßen beschäftigt sind und es gibt viele kostümierte, erregbare Kinder herum, noch nach Einbruch der Dunkelheit, wenn die Zeit des Jahres bedeutet, dass Sie unerwartet konfrontiert mit Feuerwerkskörpern oder lauten Pony wird deinen Hund alarmieren.

Wenn Sie mit Ihrem Hund Süßes oder Saures nehmen, stellen Sie sicher, dass sie von einem Erwachsenen begleitet werden, der für ihre Aufsicht und Wohlergehen verantwortlich ist, und bleiben Sie mit dem Hund am Ende jeder Einfahrt, da nicht jeder einen Hund zu sich bringen wird Tür. Warten Sie auf die Häuser, die Sie besuchen, um Sie wissen zu lassen, ob sie den Hund sehen möchten, und stellen Sie sicher, dass niemand ihnen Süßigkeiten oder etwas anderes gibt, was sie nicht haben sollten.

Kostüme

Fancy Dress ist fast obligatorisch für Halloween, und Kinder (und sogar Erwachsene!) Werden oft sehr konkurrenzfähig, wenn sie das beeindruckendste Kostüm finden oder herstellen. Du denkst vielleicht daran, deinen Hund als Teil eines Themas anzuziehen oder ihm einfach ein Outfit zu verpassen, damit er an den Feierlichkeiten teilnehmen kann, und das ist gut für viele Hunde, aber nicht für alle.

Wenn Ihr Hund es gewohnt ist, Outfits oder Accessoires wie Mäntel zu tragen, und das Kostüm, das Sie für ihn geplant haben, ist nicht übermäßig dramatisch, wahrscheinlich auch nicht zu stören oder behindern ihre Bewegung, wird es wahrscheinlich in Ordnung sein.

Ziehe deinen Hund aber nicht an dem Tag an, an dem du ihn ausziehen willst, um sein Kostüm zu zeigen, und sorge dafür, dass er genug Zeit hat, sich daran zu gewöhnen.

Nicht alle Hunde werden es akzeptieren, angezogen zu sein und können es stressig oder beängstigend finden, also beobachte immer die Reaktionen deines Hundes und sei darauf vorbereitet, ihr Outfit zu entfernen, wenn sie keinen Spaß haben oder ängstlich aussehen.