Siamese

Peggy Lee - The Siamese Cat Song (Dezember 2018).

Anonim


  1. Katzenrassen
  2. Siamese

Auf der Suche nach einem Siamesen?

Katzen zum Verkauf

Katzen zur Adoption

Katzen für Stud

    Einführung

    Seit Jahrzehnten ist die Siamese aus gutem Grund eine der beliebtesten Rassen auf dem Planeten. Diese bezaubernden blauäugigen Katzen sind nicht nur äußerst attraktiv, sondern sie sind auch wunderbare Begleiter und Familientiere, besonders für Menschen, die viel zu Hause sind. Die Siamesen sind bekannt dafür, eines der gesprächigsten Katzenarten zu sein und werden gerne ein langes Gespräch mit ihren Besitzern führen, wann immer sie können. Sie sind athletische, geschmeidige, mittelgroße Katzen, die auf menschlicher Gesellschaft gedeihen und nicht besonders gerne für längere Zeit allein gelassen werden.

    Geschichte

    Die Siamesen gehören zu den ältesten Rassen der Welt und stammen ursprünglich aus Thailand, das früher als Siam bekannt war. Sie wurden als heilige Katzen betrachtet und wurden verwendet, um buddhistische Tempel zu bewachen. Im Laufe der Zeit waren Kätzchen sehr begehrt und jeder, dem ein siamesisches Kätzchen geschenkt wurde, wurde mit einem so heiligen Geschenk geehrt. In alten Zeiten, wenn eine siamesische Katze vom königlichen Gericht gestohlen wurde, wurde das Verbrechen mit dem Tod bestraft.

    Obwohl sie eine uralte Rasse war, gelangten die Siamesen erst in den 1880er Jahren an die britischen Küsten. Die ursprünglichen Katzen trugen klassische braune Punkte auf cremefarbenen Körpern. Die Züchter begannen jedoch, mehr Farben zu entwickeln und taten dies, indem sie andere Rassen in den Mix einführten. Zu Beginn wurden Siamkatzen mit Schielen geboren, aber dieses Augenproblem wird jetzt als eine ernste Störung angesehen, obwohl in der Vergangenheit die Tatsache, dass eine Siamkatze "schielend" war, dazu führte, dass viele Fabeln über sie erzählt wurden.

    Heute ist die Siamkatze eine der beliebtesten Rassen nicht nur in Großbritannien, sondern auch in anderen Teilen der Welt. Sie haben nicht nur schöne Blicke mit ihren Spitzen und verblüffenden blauen Augen, aber sie sind bekannt als eine der gesprächigsten Katzen auf dem Planeten, die zu ihren charmanten, wenn auch ziemlich anspruchsvollen Persönlichkeiten beiträgt.

    Aussehen

    Die Siamesen sind eine der bekanntesten Rassen mit schönen Punkten und überraschenden blauen Augen. Sie sind extrem gut ausbalancierte Katzen, die athletische, geschmeidige Körper und elegante, feine Beine haben. Sie haben keilförmige Köpfe und haben immer einen aufmerksamen, intelligenten Blick auf ihre strahlend blauen Augen. Zwischen den Ohren einer Katze gibt es eine schöne Breite, die sich perfekt mit ihren feinen Schnauzen verengt. Sie haben gerade Profile mit starkem Kinn und einen schönen, flachen Biss. Ihre Ohren sind groß und an der Basis breiter und werden so gestellt, dass sie dem keilförmigen Kopf einer Katze folgen. Sie haben sehr orientalische Augen, die zur Nase geneigt sind und zwischen ihnen eine schöne Breite haben.

    Sie haben mittelgroße, schlanke, lange Körper und ihre Beine sind schön im Verhältnis zur schlanken Seite. Die Hinterbeine einer Katze sind länger als ihre Vorderbeine, was zu ihrer athletischen und anmutigen Erscheinung beiträgt. Die Füße sind oval und klein. Sie haben lange, sich verjüngende Geschichten, die gerade und nie geknickt sein sollten. Wenn es um ihren Mantel geht, rühmen sich die Siamesen mit einem naheliegenden und extrem glänzenden Fell, dessen Punkte an den folgenden Teilen des Körpers einer Katze klar definiert sind:

    • Maske
    • Ohren
    • Füße
    • Schwanz

    Der Rest des Körpers einer siamesischen Katze ist heller mit Schattierungen auf ihren Rücken, Seiten, während Lätzchen, Truhen und Bäuche blass sind. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben, die wie folgt sind:

    • Siegelpunkt
    • Blauer Punkt
    • Schokoladenpunkt
    • Zimt-Punkt
    • Karamellpunkt
    • Fawn Point
    • Aprikosenspitze
    • Tabby Point
    • Seal Tabby Point
    • Schokolade Tabby Point
    • Lila Tabby Point
    • Roter Tabby Point
    • Creme Tabby Point
    • Zimt Tabby Point
    • Karamell Tabby Point
    • Rehkitz Tabby Point
    • Aprikosen Tabby Point
    • Blauer Tortie Tabby Point
    • Schokolade Tortie Tabby Point
    • Lila Torties Tabby Point
    • Zimt Tortie Tabby Point
    • Karamell Tortie Tabby Point
    • Fawn Tortie Tabby Point
    • Roter Punkt
    • Seal Tortie Punkt
    • Blauer Tortiepunkt
    • Schokoladen Tortie Punkt
    • Lila Tortie Punkt
    • Zimt Tortie Punkt
    • Karamell Tortie Punkt
    • Kitz-Tortie-Punkt
    • Cremepunkt

    Temperament

    Wie viele andere Rassen mag der Siamese eine Routine und mag sie nicht besonders, wenn sich dies aus irgendeinem Grund ändert. Sie möchten zur gleichen Zeit des Tages gefüttert werden und schätzen es nicht, wenn irgendwelche Möbel um das Haus bewegt werden. Sie sind bekannt dafür, dass sie von Natur aus sehr laut sind und werden gerne eine lange Unterhaltung mit ihren Besitzern führen, um sie wissen zu lassen, ob sie glücklich oder unglücklich über eine Situation sind. Die Siamesen sind eher anspruchsvoll und mögen es nicht, für längere Zeit allein gelassen zu werden. Als solche sind sie am besten für Haushalte geeignet, in denen mindestens eine Person zu Hause bleibt, wenn alle anderen außer Haus sind. Sie sind echte Extrovertierte und genießen die Gesellschaft einer anderen Siamkatze, besonders wenn sie zusammen im selben Haushalt aufgewachsen sind.

    Sie sind sehr schlaue Katzen, die eine Menge Energie haben, was bedeutet, dass sie beschäftigt sein müssen, wenn sie nicht schlafen gehen. Es ist wichtig, in gute Qualität Spielzeug und Kratzbäume zu investieren, wenn Sie ein Haus mit einem Siamesen teilen, besonders wenn sie als Haustiere gehalten werden. Es ist auch wichtig, genug Zeit zu haben, um mit ihnen zu verbringen, weil die Siamesen davon leben, so viel Aufmerksamkeit wie möglich zu bekommen.

    Intelligenz

    Wie bereits erwähnt, ist der Siam eine intelligente Katze, die sehr schnell neue Dinge lernt. Sie spielen gerne interaktive Spiele, die Dinge wie "holen" und den Ball verfolgen. Sie sind auch sehr geschickt darin, zu lernen, Schränke und Türen zu öffnen, wenn sie wollen. Weil sie so starke Bindungen zu ihren Besitzern aufbauen, sind Siamkatzen gut darin, ihnen überallhin zu folgen und sich an allem zu beteiligen, was in ihrer Umgebung geschieht.

    Sie lieben es, ihre Umgebung zu erkunden, aber ein Siam sollte nur in der freien Natur herumlaufen können, wenn es für sie sicher ist. Sie neigen dazu, die Kälte zu spüren, so dass Vorsicht geboten ist, wenn sie im Winter nach draußen gehen dürfen, um sicher zu gehen, dass eine Katze immer wieder nach drinnen gehen kann, wenn sie wieder im warmen Zustand sein muss.

    Kinder und andere Haustiere

    Siamesen mit ihren ausgehenden, liebevollen Persönlichkeiten sind eine gute Wahl für Familien mit Kindern. Sie sind schnell auf den Beinen und wissen daher, wann sie aus der Reichweite kleinerer Kinder gelangen können, wenn sie zu stürmisch oder laut werden. Es ist jedoch Vorsicht geboten, wenn sehr kleine Kinder in der Nähe von Katzen sind und jede Interaktion immer von einem Erwachsenen überwacht werden sollte, um sicherzustellen, dass die Spielzeit angenehm und ruhig bleibt. Mit diesem gesagt, müssen Kinder unterrichtet werden, wie man sich um Katzen benimmt und wenn es Zeit ist, sie in Ruhe zu lassen.

    Sie verstehen sich auch gut mit Hunden, besonders wenn sie zusammen in einem Haushalt aufgewachsen sind. Es ist jedoch Vorsicht geboten, wenn man Hunden, die sie nicht kennen, nur dann eine Siamese vorstellt, wenn der Hund mit ihren Katzen nicht zurechtkommt. Siamesen sind von Natur aus unglaublich sozial und sind dafür bekannt, mit Ziervögeln und kleinen Tieren auszukommen. Es ist jedoch immer klüger, jede Katze im Auge zu behalten, wenn sie mit kleineren Tieren zusammen ist, besonders wenn sie sich zuerst treffen, nur um auf der sicheren Seite zu sein.

    Siamesische Gesundheit

    Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Siamesen liegt zwischen 15 und 20 Jahren, wenn er angemessen gepflegt und mit einer angemessenen, qualitativ hochwertigen und altersgerechten Ernährung gefüttert wird.

    Es ist bekannt, dass die Siamesen an einigen erblichen Gesundheitsproblemen leiden, die wissenswert sind, wenn Sie planen, Ihr Haus mit einer dieser gesprächigen, energiereichen Katzen zu teilen. Die Bedingungen, die die Rasse am meisten betreffen scheinen die folgenden:

    • Progressive Retinaatrophie (PRA) - Züchter sollten Stollenkatzen DNA-getestet haben
    • Mukopolysaccharidose - Züchter sollten Zuchtkatzen getestet haben
    • Gangliosidose (GM1) - Züchter sollten Zuchtkatzen getestet haben
    • Niemann-Pick-Krankheit
    • Hüftdysplasie
    • Systemische Amyloidose
    • Mediastinales Lymphom
    • Bestimmte Darmtumoren
    • Chronischer Husten (Asthma)
    • Erbrechen
    • Pica

    Sich um einen Siamesen kümmern

    Wie bei jeder anderen Rasse müssen Siamkatzen regelmäßig gepflegt werden, um sicherzustellen, dass ihre Mäntel und Haut in einem Top-Zustand sind. Darüber hinaus müssen Katzen mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln gefüttert werden, die ihren gesamten Ernährungsbedarf während ihres gesamten Lebens decken, was insbesondere für Kätzchen und ältere Katzen gilt.

    Pflegen

    Die Siamesen haben einen kurzen, eng liegenden, sehr glänzenden Fellmantel und sind somit pflegeleicht. Ein wöchentliches Bürsten und Wischen mit einem Chamoisleder ist alles was man braucht, um ihre Mäntel in einem guten Zustand mit einem schönen Glanz zu halten. Sie lieben es, gepflegt und gedeihen auf den Kontakt, den sie erhalten, wenn sie gebürstet werden. Wie andere Rassen tendieren sie dazu, im Frühjahr und später im Herbst am meisten zu vergießen, wenn häufiger geputzt werden muss, um den Überblick zu behalten.

    Es ist auch wichtig, die Ohren einer Katze regelmäßig zu überprüfen und sie bei Bedarf zu reinigen. Wenn sich zu viel Wachs aufbauen kann, kann dies zu einer schmerzhaften Infektion führen, die schwer zu klären ist. Kurz gesagt, Prävention ist oft einfacher als eine Heilung mit Ohrenentzündungen. Katzen leiden oft an Ohrmilben, was ein echtes Problem sein kann, weshalb es so wichtig ist, regelmäßig ihre Ohren zu überprüfen.

    Energieniveaus / Verspieltheit

    Der Siamese ist ein energischer, lebenslustiger und eher anspruchsvoller Charakter. Sie gedeihen gut, wenn sie in der Nähe von Menschen leben, aber wenn sie ihr Zuhause mit einer anderen Katze oder einem Hund teilen, macht es ihnen nichts aus, wenn ein Besitzer ausgeht, solange es nicht zu lange dauert. Mit diesem gesagt, müssen sie viel Aufmerksamkeit gegeben werden und werden einem Eigentümer um das Haus folgen, nur um zu sehen, was sie vorhaben. Sie lieben es, in alles involviert zu sein, was um sie herum passiert. Da ein Siam so gesprächig ist, gibt er einem Besitzer schnell Bescheid, wenn er unglücklich oder glücklich über etwas ist.

    Katzen, die als Haustiere gehalten werden, müssen viele Dinge zu tun und Verstecke bekommen, wenn sie möchten, wobei man bedenkt, dass die Siamesen gerne hoch steigen, um von ihrem hohen Aussichtspunkt aus auf die Welt hinunter zu schauen. Sie müssen auch viele Orte haben, an denen sie sich ein Nickerchen machen können, wenn sie Lust haben, denn wenn es etwas gibt, was die Siamesen tagsüber gerne tun, dann nimmt sie ein oder zwei Nickerchen in einer gemütlichen Ecke.

    Fütterung

    Wenn Sie ein siamesisches Kätzchen von einem Züchter bekommen, würden Sie Ihnen einen Fütterungszeitplan geben, und es ist wichtig, bei der gleichen Routine zu bleiben und das gleiche Kätzchenfutter zu füttern, um irgendwelche Magenverstimmungen zu vermeiden. Sie können die Ernährung eines Kätzchens ändern, aber dies muss sehr langsam erfolgen, wobei darauf zu achten ist, dass es keine Verdauungsstörungen hervorruft. Wenn dies der Fall ist, ist es am besten, sie wieder auf ihre ursprüngliche Diät zu stellen und Dinge mit dem Tierarzt zu besprechen um es wieder zu ändern.

    Es ist nicht bekannt, dass ältere Katzen wählerische Esser sind, aber das bedeutet nicht, dass sie eine minderwertige Diät bekommen können. Es ist am besten, eine ausgewachsene Katze mehrmals am Tag zu füttern, um sicherzustellen, dass es eine qualitativ hochwertige Nahrung ist, die alle ihre Nährstoffanforderungen erfüllt, was besonders wichtig ist, wenn Katzen älter werden. Es ist auch wichtig, das Gewicht einer Katze im Auge zu behalten, denn wenn sie anfängt, zu viel zu tragen, kann dies schwerwiegende Auswirkungen auf ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden haben. Wie alle anderen Rassen braucht auch ein Siam immer Zugang zu frischem, sauberem Wasser.

    Durchschnittliche Kosten für die Pflege / Betreuung eines Siamesen

    Wenn Sie einen Siamesen kaufen möchten, müssten Sie alles von £ 400 zu über £ 500 für ein wohlerzogenes Stammbaumkätzchen zahlen. Die Kosten für die Versicherung eines männlichen 3-jährigen Siamesen im Norden Englands belaufen sich auf 16, 05 £ pro Monat für die Grundversicherung, aber für eine lebenslange Versicherung würden Sie 28, 79 £ pro Monat zurückzahlen (Zitat vom Oktober 2016). Wenn Versicherungsgesellschaften die Prämie eines Haustiers berechnen, berücksichtigen sie mehrere Dinge, darunter, wo Sie in Großbritannien leben, wie alt eine Katze ist und ob sie unter anderem kastriert oder kastriert wurden.

    Wenn es um Lebensmittelkosten geht, müssen Sie die beste Qualität Lebensmittel kaufen, ob nass oder trocken, um sicherzustellen, dass es den verschiedenen Phasen des Lebens einer Katze passt. Dies würde Sie zwischen £ 15 - £ 20 pro Monat zurückstellen. Darüber hinaus müssen Sie die Veterinärkosten berücksichtigen, wenn Sie Ihr Haus mit einem Siamesen teilen möchten. Dies beinhaltet ihre anfänglichen Impfungen, ihre jährlichen Booster, die Kosten für die Kastration oder Kastration einer Katze, wenn die Zeit reif ist jährliche Gesundheitschecks, die allesamt schnell mehr als £ 500 pro Jahr ergeben.

    Als grobe Richtlinie würden die durchschnittlichen Kosten für die Pflege und Betreuung eines Siamesen zwischen £ 40 und £ 60 pro Monat liegen, abhängig von der Höhe des Versicherungsschutzes, den Sie für Ihre Katze kaufen, aber dies beinhaltet nicht die Anschaffungskosten ein gut gezüchtetes Kätzchen.

    Klicken Sie auf "Gefällt mir", wenn Sie Siameses lieben.