Schneeschuh

Schneeschuh "Flex Alp" von Tubbs (Dezember 2018).

Anonim


  1. Katzenrassen
  2. Schneeschuh

Auf der Suche nach einem Schneeschuh?

Katzen zum Verkauf

Katzen zur Adoption

Katzen für Stud

Einführung

Schneeschuhe sind sehr attraktive Katzen, die manchmal etwas mürrisch aussehen, was zu ihrem liebenswerten Aussehen beiträgt. Sie sind schön ausgewogene Katzen, die sich mit muskulösen Körpern und wunderschönen blauen Augen prahlen. Ihre Mäntel sind spitz wie ein Siamese mit dem einzigen Unterschied, dass Schneeschuhe viel Weiß in ihren Mänteln haben können. Seit sie zum ersten Mal auf der Szene erschienen, haben Snowshoes ihren Weg in die Herzen und Häuser vieler Menschen gefunden, dank ihres hinreißenden Aussehens und ihrer charmanten, loyalen und liebevollen Natur. Heute werden sie schnell zu einer sehr beliebten Rasse, nicht nur in Großbritannien. aber auch anderswo in der Welt.

Geschichte

Die Schneeschuh wurde zuerst in den Vereinigten Staaten in den frühen 1960er Jahren entwickelt, als eine Frau namens Dorothy Hinds Daugherty drei Siam Kätzchen in einem Wurf, der mit vier weißen Füßen prahlte entdeckt. Sie mochte das Aussehen der Kätzchen so sehr, dass sie den langen Prozess der Etablierung einer neuen Rasse begann. Als sie fortfuhr, diese bezaubernden Katzen zu züchten, stellte sie andere domestizierte Katzen vor, die sich "Smoking-Markierungen" rühmten, so wie der Snowshoe kam, um die schönen "V" Markierungen auf ihren Gesichtern zu haben.

Am Anfang waren viele Züchter besorgt, dass "Fehler" in die Siamesen eingeführt wurden, aber im Laufe der Zeit wurden die akzeptierten Marken Siamese Punkte in anderen Rassen gesehen, die den Snowshoe eingeschlossen haben. Zuerst wurden diese schönen Katzen nur in einem sehr kleinen Maßstab gezüchtet und die Siamese wurde verwendet, um sicherzustellen, dass es einen Genpool gibt, der groß genug ist, obwohl der Snowshoe nicht das "Aussehen" eines Siamesen hat, abgesehen von ähnlichen Punkten .

Ziemlich bald interessierten sich andere Züchter für den Snowshoe und begannen, sie zu züchten und schließlich züchteten Standard wurde von einer der Züchter, eine Dame genannt Vikki Olander, erstellt. Erst 1998 wurde das erste Zuchtprogramm in Großbritannien mit Züchtern eingeführt, als verschiedene Linien aus Europa und Amerika eingeführt wurden, mit dem Ziel, den Genpool der Rasse zu erhöhen. Heute haben diese lieben Katzen ihren Weg in die Herzen und Häuser vieler Menschen gefunden, nicht nur weil sie so entzückend aussehen, sondern auch, weil sie sich so ruhig, freundlich und liebevoll verhalten, was sie zu perfekten Begleitern und Familientieren macht.

Aussehen

Der Snowshoe kann sich rühmen, so gut wie alle Farben und Punkte des siamesischen Fells zu haben, einschließlich Tortie und Tabby. Kätzchen werden jedoch völlig weiß geboren und ihre Markierungen und Punkte zeigen erst nach ein paar Wochen an. Die Rasse kombiniert die Schwere des Kurzhaars und die Länge der Siamesen sehr gut. In Kombination mit ihren charmanten und einzigartigen weißen Markierungen hebt sich die Schneeschuh von der Masse ab.

Sie haben mittelgroße Köpfe, die schön im Verhältnis zum Rest ihres Körpers stehen. Ihre Köpfe sind keilförmig, aber mit leicht gerundeten Konturen. Die Oberseite eines Katzenkopfes ist leicht gewölbt, obwohl ihre Stirn etwas flach ist. Sie haben hohe Wangenknochen mit abgerundeten Konturen und ihre Nasen sind gerade, mäßig lang und schön im Verhältnis zum Rest des Kopfes einer Katze. Ihre Nasen haben eine leichte Neigung, die zu ihren Stirnen führt, die im Profil zwei gut definierte Ebenen schafft.

Maulkörbe sind ziemlich lang mit Katzen mit Ebenbissen und festem Kinn. Sie haben mäßig große Ohren, die an der Basis breiter sind und leicht abgerundete Spitzen mit sehr wenig Innenausstattung haben. Ihre Augen sind walnußförmig und mäßig groß, schräg zur Basis der Ohren einer Katze, und liegen gut auseinander. Ihre Augen sind tiefblau und Katzen haben immer einen wachen, funkelnden Ausdruck, der zu ihrem liebenswerten Aussehen beiträgt.

Der Snowshoe hat einen langen, festen Körper und sie sind schwerer als sie zuerst erscheinen. Frauen sind etwas kleiner und leichter als ihre männlichen Gegenstücke. Sie haben mäßig lange Hälse, die gut zu Kopf und Körper einer Katze passen, was zum insgesamt ausgewogenen Aussehen des Schneeschuhs beiträgt. Sie haben schlanke Beine, die eine gute Menge Knochen aufweisen und ihre Pfoten sind oval und mittelgroß. Schwänze sind mäßig lang und an der Basis etwas breiter, bevor sie sich sanft bis zur Spitze verjüngen.

Wenn es um ihren Mantel geht, rühmt sich der Snowshoe, ein kurzes, dichtes, dichtes, glänzendes Fell mit nicht sichtbarer Unterwolle zu haben. Sie kommen in einer Vielzahl von Farben und Mustern, die Folgendes beinhaltet:

  • Siegelpunkt
  • Blauer Punkt
  • Schokoladenpunkt
  • Lila Punkt
  • Roter Punkt
  • Cremepunkt
  • Zimt-Punkt
  • Fawn Point
  • Aprikosenspitze

Tortie Punkte

  • Seal Tortie Punkt
  • Blauer Tortiepunkt
  • Schokoladen Tortie Punkt
  • Lila Tortie Punkt
  • Zimt Tortie Punkt
  • Karamell Tortie Punkt
  • Kitz-Tortie-Punkt

Tabby Punkte

  • Seal Tabby Point
  • Blauer Tabby Point
  • Schokolade Tabby Point
  • Lila Tabby Point
  • Roter Tabby Point
  • Creme Tabby Point
  • Zimt Tabby Point
  • Karamell Tabby Point
  • Rehkitz Tabby Point
  • Aprikosen Tabby Point

Tortie Tabby Punkte

  • Seal Tortie Tabby Point
  • Blauer Tortie Tabby Point
  • Schokolade Tortie Tabby Point
  • Lila Tortie Tabby Point
  • Zimt Tortie Tabby Point
  • Karamell Tortie Tabby Point
  • Fawn Tortie Tabby Point

Temperament

Wie viele andere Rassen mag der Schneeschuh eine Routine und mag es nicht besonders, wenn sich dies aus irgendeinem Grund ändert. Sie möchten zur gleichen Zeit des Tages gefüttert werden und schätzen es nicht, wenn sich Dinge um das Haus herum ändern. Schneeschuhe sind von Natur aus leichte Charaktere, obwohl sie es lieben, in alles involviert zu sein, was in ihrer Umgebung vor sich geht. Nichts scheint einen Schneeschuh zu entwickeln, was einer der Gründe ist, warum sie seit ihrem Erscheinen so populär geworden sind. Sie sind bekannt für ihre unbeschwerte, entspannte Natur.

Obwohl sie gegenüber jedem in einem Haushalt sehr anhänglich sind, neigen Schneeschuhe dazu, die stärkste Verbindung mit einer Person zu bilden, die typischerweise die Person ist, die sie füttert und die sich um sie kümmert. Sie sind ziemlich gesprächig und haben süße, weiche "Stimmen" mit Schneeschuhen, die immer bereit sind, eine Unterhaltung zu führen, wenn sie gefragt werden, was besonders bei den Essenszeiten gilt. Manche Leute sagen, dass Schneeschuhe ihre Familien besitzen und nicht umgekehrt. In diesem Sinne sind sie am besten für Familien geeignet, in denen mindestens eine Person zu Hause bleibt, wenn alle anderen außer Haus sind, so dass sie im Allgemeinen immer Gesellschaft haben.

Intelligenz

Schneeschuhe sind schlau und lernen schnell, wie man Besitzer um ihre kleinen Pfoten wickelt. Im Gegensatz zu anderen Katzen, die gerne ihren Besitzern im Haus folgen, macht ein Snowshoe genau das Gegenteil und denkt, dass die Besitzer ihnen stattdessen folgen sollten. Dies ist eine liebenswerte Eigenschaft, die die Herzen vieler Menschen gewinnt. Weil sie so intelligent sind, müssen Schneeschuhe beschäftigt bleiben, wenn sie nicht schlafen gehen. Daher müsste jeder, der ein Zuhause mit einem dieser niedlichen, wenn auch mürrisch aussehenden Katzen teilen möchte, in ein paar gute Qualitätsspielzeuge und Kratzbäume investieren, damit seine Haustiere sie benutzen können, wenn die Stimmung es erfordert.

Kinder und andere Haustiere

Schneeschuhe mit ihren unbeschwerten, liebevollen Persönlichkeiten sind eine gute Wahl für Familien mit Kindern und dazu gehören auch Kleinkinder. Sie sind sehr tolerant um Kinder und ertragen viel. Es ist jedoch Vorsicht geboten, wenn sehr kleine Kinder in der Nähe von Katzen sind und jede Interaktion sollte immer von einem Erwachsenen überwacht werden, um sicherzustellen, dass die Dinge ruhig und schön bleiben. Mit diesen Worten, müssen jüngere Kinder unterrichtet werden, wie man sich um Katzen verhält und wenn es Zeit ist, sie in Ruhe zu lassen.

Sie verstehen sich auch gut mit Hunden, besonders wenn sie zusammen in einem Haushalt aufgewachsen sind. Es ist jedoch Vorsicht geboten, wenn ein Schneeschuh für Hunde eingeführt wird, die sie noch nicht kennen, nur für den Fall, dass der Hund nicht mit ihren Katzengenossen auskommt. Sie sind von Natur aus unglaublich sozial und sind bekannt dafür, mit Ziervögeln und kleinen Tieren auszukommen. Es ist jedoch immer klüger, jede Katze im Auge zu behalten, wenn sie mit kleineren Tieren zusammen ist, nur um auf der sicheren Seite zu sein.

Schneeschuh Gesundheit

Die durchschnittliche Lebenserwartung eines Schneeschuhs liegt zwischen 9 und 15 Jahren, wenn er angemessen gepflegt und mit einer angemessenen, qualitativ hochwertigen und altersgerechten Ernährung gefüttert wird.

Der Snowshoe ist bekannt als eine gesunde Rasse, aber sie neigen dazu, an einem erblichen Gesundheitsproblem zu leiden, das wissenswert ist, wenn Sie planen, Ihr Zuhause mit einer dieser attraktiven und aktiven Katzen zu teilen. Die Bedingung, die die Rasse am meisten beeinflusst, ist wie folgt:

  • Autosomal-dominante polyzystische Nierenerkrankung - Züchter sollten Zuchtkatzen testen lassen

Sich um einen Schneeschuh kümmern

Wie bei jeder anderen Rasse, müssen Schneeschuhe regelmäßig gepflegt werden, um sicherzustellen, dass ihre Mäntel und Haut in Top-Zustand gehalten werden. Darüber hinaus müssen Katzen mit qualitativ hochwertigen Lebensmitteln gefüttert werden, die ihren gesamten Ernährungsbedarf während ihres gesamten Lebens decken, was insbesondere für Kätzchen und ältere Katzen gilt.

Pflegen

Schneeschuhe zeichnen sich durch kurze, eng anliegende, dichte Mäntel aus, sind aber auf der Pflegefront wenig pflegeleicht. Ein wöchentliches Bürsten und Wischen mit einem Chamoisleder ist alles was man braucht, um ihre Mäntel in einem guten Zustand mit einem schönen Glanz zu halten. Wie andere Rassen tendieren sie dazu, im Frühjahr und später im Herbst am meisten zu vergießen, wenn häufiger geputzt werden muss, um den Überblick zu behalten. Die gute Nachricht ist, dass Schneeschuhe nicht als schwere Ausscheider gedacht sind.

Es ist auch wichtig, die Ohren einer Katze regelmäßig zu überprüfen und sie bei Bedarf zu reinigen. Wenn sich zu viel Wachs aufbauen kann, kann dies zu einer schmerzhaften Infektion führen, die schwer zu klären ist. Kurz gesagt, Prävention ist oft einfacher als eine Heilung mit Ohrenentzündungen. Katzen leiden oft an Ohrmilben, was ein echtes Problem sein kann, weshalb es so wichtig ist, regelmäßig ihre Ohren zu überprüfen.

Energieniveaus / Verspieltheit

Die Snowshoe ist gerne beschäftigt, wenn sie nicht gerade Nickerchen macht. Sie rühmen sich, ziemlich energiereiche Katzen zu sein und lieben es, interaktive Spiele mit ihren Besitzern zu spielen, bevor sie sich ein Nickerchen auf den Schoß legen oder neben ihnen schlafen, wenn die Spielzeit vorbei ist. Katzen, die als Haustiere gehalten werden, müssen viele Dinge zu tun haben und Orte, wo sie sich verstecken können, wenn sie wollen. Sie müssen auch viele Orte haben, an denen sie sich für ein Nickerchen kuscheln können, wenn die Stimmung es braucht, denn wenn es eine Sache gibt, sind Schneeschuhe wirklich gut darin, dass sie ein oder zwei Schläfchen während des Tages machen. Sie genießen es, die Natur zu erkunden, sollten aber nur nach draußen gehen können, wenn dies für sie sicher ist.

Fütterung

Wenn Sie ein Schneeschuh-Kätzchen von einem Züchter bekommen, geben Sie ihm einen Fütterungszeitplan und es ist wichtig, bei der gleichen Routine zu bleiben und das gleiche Kätzchenfutter zu füttern, um irgendwelche Magenverstimmungen zu vermeiden. Sie können die Ernährung eines Kätzchens ändern, aber dies muss sehr langsam erfolgen, wobei darauf zu achten ist, dass es keine Verdauungsstörungen hervorruft. Wenn dies der Fall ist, ist es am besten, sie wieder auf ihre ursprüngliche Diät zu stellen und Dinge mit dem Tierarzt zu besprechen um es wieder zu ändern.

Es ist nicht bekannt, dass ältere Katzen wählerische Esser sind, aber das bedeutet nicht, dass sie eine minderwertige Diät bekommen können. Es ist am besten, eine ausgewachsene Katze mehrmals am Tag zu füttern, um sicherzustellen, dass es eine qualitativ hochwertige Nahrung ist, die alle ihre Nährstoffanforderungen erfüllt, was besonders wichtig ist, wenn Katzen älter werden. Es ist auch wichtig, das Gewicht einer Katze im Auge zu behalten, denn wenn sie anfängt, zu viel zu tragen, kann dies schwerwiegende Auswirkungen auf ihre allgemeine Gesundheit und ihr Wohlbefinden haben. Wie alle anderen Rassen benötigen Schneeschuhe jederzeit Zugang zu frischem, sauberem Wasser.

Durchschnittliche Kosten für die Pflege eines Schneeschuhs

Wenn Sie einen Schneeschuh kaufen möchten, müssten Sie mehr als £ 200 für ein wohlerzogenes Zuchtkätzchen zahlen und Sie müssten Ihr Interesse bei den Züchtern registrieren und zustimmen, auf eine Warteliste gesetzt zu werden, weil nicht viele wohlerzogen sind Kätzchen sind jedes Jahr beim GCCF registriert. Die Kosten für die Versicherung eines 3 Jahre alten Schneeschuhs im Norden Englands belaufen sich auf £ 16, 06 pro Monat für die Grundversicherung, aber für eine lebenslange Police würde dies Sie auf £ 28, 79 pro Monat zurückführen (Zitat ab April 2018). Wenn Versicherungsgesellschaften die Prämie eines Haustiers berechnen, berücksichtigen sie mehrere Dinge, darunter, wo Sie in Großbritannien leben, wie alt eine Katze ist und ob sie unter anderem kastriert oder kastriert wurden.

Wenn es um Lebensmittelkosten geht, müssen Sie die beste Qualität Lebensmittel kaufen, ob nass oder trocken, um sicherzustellen, dass es den verschiedenen Phasen des Lebens einer Katze passt. Dies würde Sie zwischen £ 15 - £ 20 pro Monat zurückstellen. Darüber hinaus müssen Sie die Tierarztkosten berücksichtigen, wenn Sie Ihr Zuhause mit einem Schneeschuh teilen möchten. Dazu gehören die ersten Impfungen, die jährlichen Booster, die Kosten für die Kastration oder Kastration einer Katze, wenn die Zeit reif ist jährliche Gesundheitschecks, die allesamt schnell mehr als £ 500 pro Jahr ergeben.

Als grober Anhaltspunkt, die durchschnittlichen Kosten für die Pflege und Pflege eines Schneeschuhs würde zwischen £ 40 bis £ 60 pro Monat, abhängig von der Höhe der Versicherung, die Sie entscheiden, für Ihre Katze kaufen, aber dies beinhaltet nicht die anfänglichen Anschaffungskosten ein gut gezüchtetes Kätzchen.

Klicken Sie auf "Gefällt mir", wenn Sie Schneeschuhe lieben.