Tipps zur Suche nach einem verlorenen Haustier

Jedes Kind Sollte Ein Codewort Lernen, Um Kidnapping Zu Vermeiden (Juni 2019).

Anonim

Für die meisten Haustierbesitzer ist das Verlieren eines Haustiers einer ihrer größten Albträume. Egal wie viele Vorkehrungen Sie treffen, Unfälle können und tun oft ohne eigenes Verschulden. Zu den häufigen Ursachen gehören Besucher wie Postboten oder Kinder, die das Tor offen lassen oder Ihr Haustier werden gestohlen. Tiere, die gestohlen werden, sind ein allzu häufiges Vorkommnis geworden, insbesondere bei Welpen und exotischen Tieren, da diese Tiere einen hohen Preis erzielen werden, selbst ausgewachsene erwachsene Rassehunde werden für mindestens einige hundert Pfund verkauft. Die beste Chance für die Wiedervereinigung von Haustier und Besitzer besteht darin, dass das Haustier mit einem Mikrochip versehen wurde. Dies macht eine Identifizierung möglich, wenn das Haustier in die Irre gegangen ist, aber auch wenn es gestohlen wurde, da es Monate oder sogar Jahre auf der Linie auftauchen kann, wenn es zu den Tierärzten gebracht wird.

Wenn das Schlimmste passiert und Ihr Haustier vermisst wird, müssen Sie zuerst mit örtlichen Tierärzten, Tierheimen und der Polizei sprechen, da dies die Orte sind, an denen viele Menschen einen streunenden Hund oder eine streunende Katze nehmen, die sie durch die Straßen streifen. Denken Sie daran, Ihre Kontaktdaten an jedem Ort, den Sie anrufen, zu hinterlassen, damit Ihr Haustier, wenn es später dorthin gebracht wird, in der Lage ist, schnell wieder mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Wenn Sie ungefähr wissen, wo Ihr Haustier verloren gegangen ist, dann klopfen Sie an die Türen der Anwohner und fragen Sie, ob sie es lieben würden, Ausschau zu halten. Sobald Sie gefragt haben, ist es an der Zeit, Ihre eigene Suche zu starten, eine Lead / Catbox und die Lieblingsleckerei Ihres Haustiers mitzunehmen. Wenn das Gebiet, in dem das Tier verschwunden ist, bereits bekannt ist, ist dies ein großer Vorteil. Bei Katzen ist es sehr üblich, dass sie in den Garagen oder Nebengebäuden von Nachbarn eingeschlossen werden, da sie sehr neugierig sein können. Bitten Sie also Ihre Nachbarn, zuerst diesen Bereich zu überprüfen und den Namen Ihres Haustiers bei der Suche ständig anzurufen.

Das nächste, was Sie tun müssen, ist, eine Belohnung aufzustellen und das Wort herauszubekommen. Viele Besitzer zögern, bevor sie eine umfassende Suche beginnen und denken, "vielleicht kommt er in ein paar Stunden auf", aber diese paar Stunden sind entscheidend, um Ihr Haustier zu finden und es ist wichtig, keine Wartezeit zu verschwenden. Die Belohnung hängt von den Umständen des Besitzers ab, dies kann £ 100 oder £ 1000 sein, höhere Belohnungen werden immer mehr Leute anlocken und wenn es hoch genug ist, wirst du sogar finden, dass komplette Fremde aktiv nach deinem Haustier suchen werden. Je mehr Menschen Sie auf Ihr vermisstes Haustier aufmerksam machen können, desto früher werden Sie wieder vereint sein. Ein wunderbarer Gedanke über das technologische Zeitalter ist, dass Sie sofort Zugang zu Millionen von Menschen haben; Nutzen Sie dies zu Ihrem Vorteil, indem Sie auf sozialen Netzwerken wie Facebook und Twitter posten. Fügen Sie Details hinzu, wo das Tier verschwunden ist, ein Foto und eine angebotene Belohnung. Oft teilen Familie und Freunde die Informationen über ihre Profile, um das Wort noch weiter zu verbreiten. Wenn es ein Hund ist, der fehlt, sollten Sie die Informationen in der Datenbank dogslost.co.uk hinzufügen. Nachdem Sie all diese Informationen gegeben haben, werden Sie unweigerlich einige Anrufe bekommen, bei denen Leute behaupten, Sie hätten Ihr Haustier gefunden, um Sie aus der Belohnung zu verführen. Es ist wichtig, sich auf diese Eventualität vorzubereiten und nur mit Geld zu teilen, nachdem Ihr Haustier Ihnen übergeben wurde.

Die altmodische Methode der verlorenen Plakate ist auch ein nützliches Werkzeug bei der Suche nach einem vermissten Haustier. Es ist möglich, die Poster selbst zu gestalten und zu drucken oder eine Website wie sherlockbones.com für Sie zu bekommen (gegen Gebühr). Tun Sie das so schnell wie möglich und stecken Sie sie in den Bereich, in dem das Tier verschwunden und weiter entfernt war. Diese Poster sollten ein Foto Ihres Haustieres, Ihre Kontaktdaten, wo das Haustier verschwunden ist und eine Belohnung angeboten werden, enthalten. Sobald diese angezeigt wurden, werden mehr gedruckt und laminiert, so dass Sie die ursprünglichen Poster ersetzen können, die bald vom Wetter ruiniert werden. Plakate verdoppeln sich als Flugblätter, die Sie durch die Türen Ihres Nachbarn posten können.

Ein Haustier zu verlieren ist eine sehr stressige und hektische Zeit und es ist allzu leicht, sich in Ideen hineinzuziehen, die höchstwahrscheinlich zu nichts führen werden. Es gibt viele Tierpsychiker, die behaupten, vermisste Haustiere finden zu können, indem sie einfach ein Foto verwenden. Leider sind diese Dienstleistungen nicht angemessen und die Kosten werden bald in die Hunderte von Pfund steigen. Wenn du das Geld dafür hast und du das Gefühl hast, dass es etwas wert ist, das du probieren solltest, dann ist das deine Entscheidung, aber es ist wichtig, dass du dich in dieser schon herzzerreißenden Zeit nicht in Schulden begibst oder finanziell unter Druck stehst.

Zusammenfassend ist es absolut wichtig, dass Sie schnell handeln, Zeit ist von wesentlicher Bedeutung, wenn ein Haustier vermisst wird. Bei Katzen ist es oft der Fall, dass sie tagelang auftauchen, nur um nach einem langen Abenteuer zurückzukehren. Bei Hunden ist es sehr ungewöhnlich, dass ein Hund ohne Besitzer herumläuft, was bedeutet, dass wenn jemand einen Hund selbst entdeckt, er ihn wahrscheinlich aufheben und zu den Behörden oder einem Tierrettungszentrum bringen wird. Die Situation mag düster erscheinen, aber es ist nicht ungewöhnlich, dass ein Haustier Wochen oder sogar Monate danach gefunden wird; Es ist wichtig, die Hoffnung nie aufzugeben.