Türkischer Van

Die türkische Van-Katze (Dezember 2018).

Anonim


  1. Katzenrassen
  2. Türkischer Van

Auf der Suche nach einem türkischen Van?

Katzen zum Verkauf

Katzen zur Adoption

Katzen für Stud

Einführung

Der türkische Van ist eine halblanghaarige Katzenart, die aus dem Gebiet um den Van-See in der Osttürkei stammt und ihrer wachsenden Anhängerschaft einfach als "Türken" bekannt ist. Sie werden manchmal auch als "Türkische Schwimmkatze" bezeichnet, da sie in den heißen Sommermonaten in ihrer Heimat gerne ein Bad nehmen und gerne im Wasser spielen. Diese Rasse ist auch berühmt für ihr völlig einzigartiges Fellmuster, hauptsächlich reinweiß, aber mit markanten Markierungen am Kopf und Schwanz, die so unverwechselbar sind, dass das Muster bei anderen Rassen sogar 'Van' genannt wird. Sie sind in Großbritannien immer noch relativ selten, obwohl sie vom Regierungsrat der Katze (GCCF) seit mehr als 40 Jahren anerkannt wurden, mit weniger als 50 Neuzulassungen im Jahr 2010. Der türkische Van sollte nicht mit den türkischen Angora und die türkischen Vankedisi, die beide völlig unterschiedliche Rassen sind.

Geschichte

Das so genannte "Van" -Muster tritt natürlich in großen Mengen der Katzenpopulation im Nahen Osten auf, ist aber an anderer Stelle sehr selten. Die Legende besagt, dass, als Noahs Arche nach der Sintflut auf dem Berg Ararat lag, nicht viele Meilen vom Vansee entfernt, die Katzen den Berg hinuntergingen und das farbige Zeichen auf ihren Schultern das Ergebnis war, dass Gott sie gesegnet hatte Sie sind gegangen. Die genauen Ursprünge dieser Rasse sind ein wenig unklar, obwohl sie im Mittleren Osten seit Hunderten von Jahren verlassen werden. Sie haben die Vorstellungskraft der Künstler des 19. Jahrhunderts geweckt, da eine Van-gemusterte Katze oft unter den Teppichen und Teppichen in Gemälden der Zeit zu sehen ist, die östliche Basare und Märkte darstellen. Die moderne Geschichte dieser Rasse ist jedoch gut dokumentiert, und im Jahr 1955 wurden der türkischen Journalistin Laura Lushington und ihrer Freundin, der Fotografin Sonia Halliday, zwei türkische Van-Kätzchen (ein Mann und eine Frau) angeboten. und brachte sie erfolgreich nach Großbritannien zurück. Zu gegebener Zeit wurden Kätzchen mit genau den gleichen Merkmalen geboren, und mehrere weitere erfolgreiche Würfe folgten. Nachdem sie die Unterstützung einiger hoch angesehener britischer Züchter und Katzenschauspieler erhalten hatten, kehrten die beiden Damen 1959 in die Türkei zurück und brachten zwei weitere Kätzchen zurück. Sie gründeten ein sorgfältig aufgezeichnetes Zuchtprogramm für den türkischen Van, und die Rasse erreichte schließlich 1969 die volle GCCF Championship in Großbritannien. Sie erreichten wenig später die USA, und die ersten türkischen Vans wurden dort erst 1982 importiert und gewannen Meisterschaft Status bei der Cat Fanciers Association (CFA) im Jahr 1994.

Aussehen

Der türkische Van ist eine große muskulöse Katze mit erwachsenen Männchen, die manchmal bis zu 18 Pfund wiegen, obwohl sie oft erst im Alter von drei Jahren die volle Reife erreichen. Traditionell waren ihre Mäntel weiß / weiß oder creme / weiß, wobei das Weiß ein reines Kreideweiß mit keiner Spur von Gelb gegen die auffallende Farbe von Kopf und Schwanz und gelegentlich ein Fleck von Farbe auf der Schulter war. Obwohl die Farbe des Grundmantels immer weiß ist, wurden seit 1969 nach und nach andere Farben und Muster eingeführt, darunter Schwarz, Blau, Tortie und Tabby. Das Fell ist weich und seidig, ohne Wollunterwolle, obwohl der Wintermantel dichter ist als der Sommermantel, und es hat eine volle Halskrause, die mit dem Alter ausgeprägter wird. Der Schwanz ist ein prächtiger Vollpinsel und es gibt dramatisch getuftete Ohren. Die Augen sind groß und oval, wobei die Farbe zwischen Blau und Bernstein variiert, oder sie sind oft mit einem Auge jeder Farbe ungeradeäugig.

Temperament

Turkish Vans sind eine sehr intelligente Rasse und können sehr anhänglich sein, aber sie sind auch ziemlich unabhängig und die Interaktion mit Menschen wird ihren Bedingungen entsprechen, was ihre frühen Anfänge als ländliche Katzen in einem Umfeld widerspiegelt, das oft hart war. Enthusiasten dieser Rasse sagen jedoch, dass viel von ihren individuellen frühen Tagen abhängt, und wie viel Kontaktzeit sie mit Menschen als kleine Kätzchen haben. Wenn ihr Vertrauen erst einmal gewonnen ist, sind sie oft sehr verspielt und werden sich an einen auserwählten Menschen anhängen, obwohl sie auch die Luftaktivität mögen, wobei Spiele oft zwischen hohen Möbelstücken stattfinden. Sie haben dicke wasserdichte Mäntel und sind fasziniert von Wasser und tropfenden Wasserhähnen wie ihre Vorfahren, und wenn sie ausgehen, werden sie sich keine Sorgen um ein bisschen Regen machen. Die Stimme des türkischen Van ist auch ziemlich einzigartig, von vielen Besitzern beschrieben, die sich eher wie ein Schaf anhören, wenn auch ein stiller.

Türkische Van Gesundheit

Trotz der Dominanz von Weiß in ihren Mänteln ist der türkische Van nicht anfällig für Taubheit. Es ist im Allgemeinen eine sehr gesunde Katzenrasse, bei der bisher keine rassenspezifischen Probleme festgestellt wurden, und sie sollten bis in die Mitte ihrer Jugend hinein leben. Kätzchen sollten immer von einem seriösen Züchter gekauft werden, und gemeinsam mit anderen Katzen brauchen sie jährliche Impf-Booster gegen die gewöhnlichen Katzenleiden von Grippe und Enteritis, sowie gegen Feline Leukämie, wenn sie ins Freie gehen. Wenn es jedoch erlaubt ist, sollte man sich daran erinnern, dass ihre Vorfahren erfolgreiche Jäger waren, die rücksichtslos jede attraktive Beute verfolgen, ohne Rücksicht auf ihr längeres seidiges Fell und weißes Fell, und ihre Tiertrophäen nach Hause, tot oder lebendig bringen könnten.

Sich um einen türkischen Van kümmern

Der halblanghaarige Mantel (und besonders der Schwanz) des türkischen Van muss regelmäßig gekämmt werden, um ihn von Knoten und Verwicklungen frei zu halten und um lose Haare zu entfernen, die Fellbälle verursachen können. Obwohl sie eine sehr aktive Rasse sind, passen sie sich dem Leben im Haus an, obwohl sie mit Spielzeug und anderen Ablenkungen gut beschäftigt sein müssen. Sie werden die meisten guten Qualitätsmarken von Katzenfutter essen und genießen Leckereien von Hühnchen, Schinken und sogar geriebenem Käse. Allerdings wird Kuhmilch ihnen wahrscheinlich eine Magenverstimmung verursachen, und eine Schüssel mit Wasser sollte immer verfügbar sein. Mit ihrem Interesse an Wasser ist es bei dieser Katzenrasse besonders wichtig, dass die Toilettensitze fest gehalten werden.

Klicken Sie auf "Like", wenn Sie türkische Vans lieben.