Was können Sie tun, wenn die Ohren Ihres Schäferhundwelpen nicht aufstehen?

Ausgebellt: Deutscher Schäferhund am Ende - SPIEGEL TV Magazin (Kann 2019).

Anonim

Wenn es um Hunde und ihre Ohren geht, kommen sie sicher in allen Formen und Größen von lang und hängenden bis zu zierlich und spitz, und für Rassen Rassen, die Position, die ihre Ohren sollten, wenn sie ausgewachsen sind, ist in der Regel Standard diktiert. Für Deutsche Schäferhunde schreibt der Rassestandard vor, dass die Hundeohren stolz und aufrecht in dem erwachsenen Hund sein sollten - aber die meisten von uns haben einen deutschen Schäferhundwelpen mit Schlappohren oder sogar ein Ohr oben und unten gesehen, während sie sich entwickeln!

Einige deutsche Schäferhunde halten die Ohren bis ins Erwachsenenalter herunter, und obwohl Schlappohren für den Hund selbst in der Regel kein Problem darstellen, wird er als ein Fehler im Exterieur des Hundes eingestuft - und dies ist für viele Besitzer nicht von Bedeutung weise zu wissen, warum die Ohren des Hundes nicht erigiert werden und ob etwas dagegen unternommen werden kann.

In diesem Artikel werden wir uns ansehen, wie, wann und warum die deutschen Schäferhunde aufstehen, was Schlappohren verursachen kann und wie man dafür sorgt, dass sich die Ohren des Welpen auf natürliche Weise aufrichten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Der deutsche Schäferhundwelpe

Deutsche Schäferhunde werden nicht mit aufgerichteten Ohren geboren - die Welpen der Rasse haben bei der Geburt Schlappohren, die erst dann zu zeigen beginnen, wenn der Hund frühestens vier bis fünf Monate alt wird und manchmal ein paar Monate später.

Denn wenn Welpen geboren werden, sind ihre Ohren nicht vollständig entwickelt und sie können nicht einmal hören, und wenn die Welpen zum ersten Mal nach einigen Wochen ihre Augen öffnen, werden auch die Ohren des Hundes beginnen um zu funktionieren und ihnen zu erlauben, ihre ersten Töne zu hören.

Aber auch nach diesem Punkt entwickeln sich die Ohren für einige Zeit weiter, bilden den notwendigen Knorpel, damit die Ohren reifen können und bei Rassen wie dem Deutschen Schäferhund, die spitze Ohren haben, beginnen sie, die Ohren im Stehen zu stützen.

Wenn die Ohren Ihres Welpen noch schlaff sind und keine Anzeichen zeigen, dass der Hund etwa acht Monate alt ist, kann dies bedeuten, dass dies nicht der Fall sein wird - aber Sie können vielleicht helfen, Ihren Welpen zu unterstützen um sicherzustellen, dass es funktioniert.

Kannst du sagen, ob die Ohren im Voraus stehen werden?

Es ist nicht wirklich möglich zu sagen, ob die Ohren Ihres Welpen aufstehen werden, wenn sie reif sind, bis sie mindestens ein paar Monate alt sind, da diese Zeit notwendig ist, um den festen Knorpel in den Ohren ausreichend entwickeln zu lassen, um sie zu stützen. Allerdings gehen Jungtiere nicht einfach über Nacht von schlaffen Ohren zu spitzen Ohren, und die Beweglichkeit und die Fähigkeit Ihres Welpen, die Bewegung seiner Ohren zu kontrollieren, entwickelt sich mit der Zeit.

Wenn Ihr Welpe sich die Ohren aufreißt oder wenn die Spitzen vier bis fünf Monate alt sind, besteht die Chance, dass sich die Ohren normal entwickeln und zur normalen Zeit ohne Eingreifen spitz werden. Wenn die Ohren Ihres Welpen bis zu dem Zeitpunkt, an dem sie etwa acht Monate alt sind, noch nicht begonnen haben, wird dies möglicherweise nicht passieren.

Warum könnten deutsche Schäferhunde nicht aufstehen?

Wenn die Eltern Ihres Welpen nicht beide normale, spitze Ohren haben, sind die Chancen größer, dass auch Ihr Welpe dies nicht tut, obwohl Hunde ohne spitze Ohren normalerweise nicht für die Zucht verwendet werden, da diese Eigenschaft außerhalb des wünschenswerten Rassestandards liegt. Wenn Ihr Hund jedoch keine Zuchtpapiere hat oder kein reinrassiger Deutscher Schäferhund ist, auch wenn er einem sehr ähnlich sieht, ist die Wahrscheinlichkeit, dass seine Ohren schlaff sind, aufgrund der möglichen gemischten Abstammung oder Zucht etwas höher minderwertige Hunde außerhalb des Rassestandards.

Das Problem kann jedoch bei jedem deutschen Schäferhund-Welpen auftreten, unabhängig von seiner Abstammung, und wenn Ihr Welpe mit Schlappohren ist, gibt es ein paar Dinge, die verursachen oder dazu beitragen können, warum dies geschieht.

Calcium und Vitamin D sind beide essentielle Elemente für die Ernährung und das Wachstum eines Welpen, und beide Dinge werden benötigt, um die Entwicklung des Ohrknorpels zu unterstützen, der letztendlich dazu führt, dass die Ohren des Hundes aufstehen.

Wenn Sie die Ernährung Ihres Welpen mit etwas kalziumreicher Nahrung ergänzen, während Sie jung sind, können Sie dafür sorgen, dass die Ohren später aufrecht stehen, da dies dazu beiträgt, die notwendige Knorpelentwicklung der Ohren zu unterstützen.

Es ist natürlich auch wichtig, dass Ihr Welpe ausgewogen ernährt wird und alle anderen Nährstoffe bekommt, die er benötigt, während er noch wächst und sich entwickelt, was die Wahrscheinlichkeit späterer Entwicklungsprobleme verringert.

Darüber hinaus ist der sich entwickelnde Knorpel selbst bis zur vollständigen Bildung ziemlich zerbrechlich, was bedeutet, dass die Ohren während des Formens zu stark massiert und gerieben werden - und rüpelhaftes Verhalten von anderen Hunden, wie z. B. an den Ohren ziehen oder sie anderweitig herumziehen. Auch bei erwachsenen Hunden kann es zu Problemen kommen, spitze Ohren zu bekommen, was etwas anderes zu beachten ist.

Letztendlich könnte ein Deutscher Schäferhund mit Schlappohren außerhalb des Rassestandards sein, aber wenn du nicht planst von ihnen zu züchten, wird es keinen anderen Einfluss auf das Leben deines Hundes haben - wenn also die Ohren deines Welpen nicht aufstehen, Mach dir keine Sorgen.