Warum gehen einige Hunde los, nachdem sie ein Bad oder eine Grooming-Sitzung gehabt haben?

Top 15 Incredibly Creepy Moments in Kids Cartoons (Kann 2019).

Anonim

Den eigenen Hund zu Hause zu baden ist etwas, was viele Menschen tun, obwohl andere es wegen der möglichen Unordnung, des Kampfes, der Zeit und des Aufwandes um jeden Preis vermeiden werden! In dieser Situation ist es normal, dass Sie Ihren Hund zu einem professionellen Groomer mitnehmen, um sich um die Dinge zu kümmern, denn die Groomers haben nicht nur die Fähigkeiten und Erfahrung, um Dinge reibungslos laufen zu lassen, sondern auch die Einrichtungen, um die Dinge zu vereinfachen auch verwalten.

Englisch: www.mjfriendship.de/en/index.php?op...20&Itemid=32 Ob dein Hund zu Hause gebadet oder zu einem Profi gebracht wird, mag dir aufgefallen sein, dass dein Hund nach dem Baden und Abtrocknen für den Rest des Tages ganz anders reagiert, möglicherweise sehr verspielt und energiegeladen ist und herumzoomt Haus und albern sein! Dieses Phänomen ist so häufig, dass die meisten Menschen, die ihre Hunde mehr als einmal gebadet haben, es erwarten - aber haben Sie sich jemals gewundert, warum es so ist und was Ihren Hund dazu veranlasst, auf eine so seltsame Weise zu handeln?

In diesem Artikel gehen wir auf diese Frage ein und geben eine Reihe möglicher Antworten. Lesen Sie weiter, um mehr zu erfahren.

Baden ist für Hunde seltsam

Während wir als Menschen natürlich gewohnt sind, regelmäßig zu baden oder zu duschen, ist ein richtiges Bad nicht etwas, was Hunde in freier Wildbahn tun - wenn sie ins Wasser kommen oder schwimmen, ist dies wahrscheinlich für einen Zweck oder zum Spaß, mit dem Nasse Teil nur eine notwendige Nebenwirkung bekommen.

Das ganze Gefühl, gebadet zu werden, ist den Hunden sehr fremd, sowohl in Bezug darauf, dass sie in ein Bad gelegt, mit heißem Wasser und Shampoo gewaschen, massiert, gebürstet und gesäubert werden, als auch natürlich getrocknet werden, besonders wenn du es bist Verwenden Sie einen Haartrockner. Das Gefühl, tropfnass zu sein, ist für Ihren Hund möglicherweise sehr merkwürdig, weshalb Sie selten mit einem Handtuch eingreifen können, bevor Sie sich überall abschütteln lassen!

Für manche Hunde kann das Baden sehr stressig sein, und selbst für sehr lockere Poochen ist die Neuheit und Fremdartigkeit der Situation natürlich ungewöhnlich. Einige Hunde genießen es, gebadet zu werden, aufgrund einer Kombination von Empfindungen, Aufmerksamkeit und der Neuheit des Prozesses selbst.

Was auch immer dein Hund über das Baden und Trocknen denkt, die Chancen sind, dass sie sich danach wie ein anderer Hund fühlen!

Neue Empfindungen

Nach dem Bad Ihres Hundes werden Sie sich definitiv anders fühlen. Der ganze Schmutz und Fett von ihrer Haut und ihrem Fell wird weg sein, die Textur ihres Fells wird sich verändert haben, und sie werden auch anders riechen. Solche akuten Veränderungen innerhalb eines relativ kurzen Zeitraums werden den Körper Ihres Hundes ziemlich fremd und fremd erscheinen lassen, obwohl dies normalerweise ein gutes Gefühl ist - so wie wir es nach einem guten gründlichen Bad oder einer Dusche haben, wenn wir besonders schmutzig sind.

Das aufgeregte oder kräftige Verhalten Ihres Hundes nach einem Bad ist wahrscheinlich mit Ihrem Hund verbunden, der die neuen Gefühle auslotet und sich an die Art und Weise gewöhnt, wie sich Ihre Haut und Ihr Fell jetzt anfühlen. Je schmutziger sie waren, desto besser fühlen sie sich, und das macht sie wahrscheinlich auch fröhlicher und unbeschwerter.

Auf der Suche nach kostenlosen Haustier Tipps für Ihren Hund ?. Klicken Sie hier, um der beliebtesten Haustier-Community in Großbritannien beizutreten - PetForums.de

Erleichterung losgelassen werden

Selbst ein gut erzogener Hund, der sein Bad genießt und voll mit ihm arbeitet, muss sie zurückhalten und seine Körper manipulieren, um sicherzustellen, dass sie ordentlich gereinigt und getrocknet werden. Wenn Sie sie schließlich gehen lassen, werden sie sich wahrscheinlich selbst ausschütteln und feiern wollen Mangel an Einschränkungen durch herumspringen und Spaß haben!

Düfte

Wie bereits erwähnt, verändert das Baden Ihres Hundes die Art und Weise, wie sie riechen, beträchtlich. Das ist einer der Hauptpunkte, wenn man sie badet - aber Hunde, deren Geruchssinn viel akuter ist als unser Hund, werden diese Veränderung noch bemerken, besonders wenn Geruch, der sich verändert hat, ist ihr Eigen!

Ihr Hund könnte sich auf dem Boden herumwälzen und / oder sich an den Möbeln reiben, um den Geruch von "etwas anderem" etwas abzuschwächen und die Gerüche seiner natürlichen Umgebung wiederzugewinnen. Wenn sich das nach Ihrem Hund anhört, achten Sie darauf, dass sie beim nächsten Spaziergang nicht in etwas Unangenehmes herumrollen, wie es manchmal passieren könnte!

Spaß

Für manche Hunde sind Bäder ein großer Spaß und der ganze Prozess ist etwas, was sie sehr genießen, besonders wenn Sie dafür sorgen, dass Ihr Hund eine gute Zeit in der Wanne hat! Wenn Ihr Hund das Ganze mit großer Begeisterung ansieht, wie einige Rassen, die eine natürliche Affinität zu Wasser haben, wie der Springer Spaniel, sind, werden sie zweifellos den Spaß weitermachen wollen, nachdem das Bad selbst vorbei ist.